Zum Inhalt springen

Drücken Sie Öffnen / Eingabe / Enter / Return um die Suche zu starten

Suche

Sucheinstellungen

Gesundheit

Studie: Viele Lahmheiten bleiben unbemerkt

Viele Reiter merken nicht, dass ihr Pferd lahmt oder Schmerzen hat. So lautet zumindest das Ergebnis einer britischen Studie.

weiterlesen

Gesundheit

Der Möhren-Test: Zahnschmerzen beim Pferd erkennen

Auch bei Pferden gehen Zahnerkrankungen meist mit Schmerzen einher. Ob die Schneidezähne Ihres Pferdes davon betroffen sind, kann ein einfacher Test verraten. Alles, was Sie dafür brauchen, ist eine Möhre.

weiterlesen

Interview zum West-Nil-Virus

"Eine Ausbreitung ist festzustellen"

Im August 2018 wurde zum ersten Mal das West-Nil-Virus bei einem Pferd in Deutschland nachgewiesen. Mittlerweile haben sich die Fallzahlen vervielfacht. Aktuell meldet der Nachrichtensender ntv Infektionen bei Menschen. Ist das Virus auf dem Vormasch? Tierärztin Dr. Corinna Arnold klärt auf.

weiterlesen

Gesundheit

Müssen Hengst- und Wolfzähne gezogen werden?

Hengst- und Wolfzähne im Pferdemaul können in einigen Fällen Probleme machen. Wo der Unterschied liegt und wann man sie ziehen lassen sollte, erklärt Tierärztin Jana Zedelius.

weiterlesen

Serie: Erste Hilfe beim Pferd

Was tun bei Vergiftungen?

Vergiftungen sind keine Seltenheit bei Pferden. Die Symptome sind jedoch unterschiedlich. Tierärztin Dr. Jasmin Michutta erklärt, was Pferdebesitzer im Verdachtsfall tun sollten.

weiterlesen

Das Pferd von innen

Das Gehirn: Die Schaltzentrale

Pferde sind gar nicht so dumm. Auch wenn ihr Gehirn klein ausfällt, sollten wir genau diesem öfter größte Dankbarkeit zukommen lassen. Ein ausgeklüngeltes System, das wir uns in der zehnten und letzten Folge unserer Serie "Das Pferd von innen", präsentiert von Equiva, genauer anschauen.

weiterlesen

Das Pferd von innen

Die Milz: der XXL-Speicher

Dank der Milz kann das Pferd bei Höchstleistung auf ein riesiges Blutvolumen zurückgreifen. Das allein macht sie einzigartig in der Welt der Haustiere. Und sie kann noch mehr ... Was, das lesen Sie in Folge neun unserer Serie "Das Pferd von innen", präsentiert von Equiva.

weiterlesen

Gesundheit

Dürfen Pferde bei Hitze geritten werden?

Hochsommer und Temperaturen über 30 Grad Celsius. Dennoch wird teilweise geritten und auch trainiert. Ob das in Ordnung ist oder sogar gefährlich für das Pferd wird, hängt von mehreren Faktoren ab.

weiterlesen

Das Pferd von innen

Die Bauchspeicheldrüse: Enzymfabrik

Sie produziert den Saft für die Verdauung im Dünndarm, sie stellt Hormone her, die den Blutzuckerspiegel regulieren. Die Bauchspeicheldrüse ist klein. Aber riesig in ihrer Bedeutung. Mehr über die Bauchspeicheldrüse lesen Sie in Folge acht der Serie "Das Pferd von innen", präsentiert von Equiva.

weiterlesen

Gesundheit

Achtung Hitze: Pferde leiden viel mehr als erwartet

Mit über 30 Grad Celsius steht der bislang heißeste Tag des Jahres Ende der Woche bevor. Da sollten Reiter aufpassen. Nicht nur auf sich, sondern auch auf ihr Pferd, denn Pferde überhitzen viel schneller als angenommen.

weiterlesen