Zum Inhalt springen

Drücken Sie Öffnen / Eingabe / Enter / Return um die Suche zu starten

Suche

Sucheinstellungen

Gesundheit

Dürfen Pferde Eicheln fressen?

Im Herbst sind die Pferdeweiden vielerorts übersät mit Eicheln, die von den Bäumen fallen. Manche Pferde fressen diese. Doch dabei handelt es sich keinesfalls um eine gesunde Nascherei für Pferde.

weiterlesen

Leseprobe

Woran erkenne ich einen gesunden Huf?

Boden, Temperatur und Ernährung wirken sich auf die Hufe unserer Pferde aus. Mit einer optimierten Haltung, viel Bewegung, hufgeeigneten Untergründen und bedarfsgerechter Fütterung kann man vielen Problemen vorbeugen. Und woran erkenne ich einen starken Huf?

weiterlesen

Forschung: Einfluss des Reitens auf die Kopf- und Maulgesundheit

"Der Reiter muss sich fragen, wo ein bestimmtes Gebiss Druck ausübt"

Jedes Jahr vergibt die Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaft um das Pferd Förderpreise für die besten Abschlussarbeiten. Zur Siegerarbeit in der Kategorie Dissertationen kürte die Jury die Arbeit von Dr. Martin Swoboda von der Tierärztlichen Hochschule Hannover. Sein Thema: „Der Einfluss sportlicher Nutzung auf die Kopf- und Maulgesundheit bei Reitpferden“.

weiterlesen

Leseprobe

Was hinter der Muskelkrankheit PSSM2 steckt

Anfangs von Skeptikern als Modediagnose oder Krankheitserfindung abgetan, wird PSSM2 inzwischen als ernstzunehmendes Problem wahrgenommen. Denn es sind viel mehr Pferde betroffen, als vermutet. Fakten zur Erbkrankheit.

weiterlesen

Leseprobe

Sensibler Pferdemagen

Die Wahrscheinlichkeit, dass ihr Pferd Magenprobleme hat, ist hoch. Tatsächlich leiden viele Pferde still, weil die Symptome unspezifisch sind. Wie Magenprobleme entstehen und was sie tun können, um ihr Pferd zu schützen.

weiterlesen

Die Seltene Diagnose - Spannende Fälle aus der Pferdemedizin

Das schiefe Gesicht

Als Araberfohlen Naif im März 2022 geboren wird, folgt für seine Besitzerin auf die Freude der Schock: Der Hengst leidet unter dem sogenannten Wry Nose Syndrom und hat nur mit einem hochinvasiven Eingriff die Chance zu überleben.

weiterlesen

Leseprobe

Der Tastsinn des Pferdes

Der Tastsinn der Pferde ist ein hoch entwickeltes System. Überreizen wir Reiter ihn mit permanenter Hilfengebung, kann er ermüden. In der August-Ausgabe lesen Sie dazu ein Interview mit Janet L. Jones, Hirnforscherin und Pferdetrainerin aus den USA. Hier geht's zur Leseprobe.

weiterlesen

Gesundheit

Abkühlung an heißen Tagen

Der Sommer ist da! Und was genießt man bei 30 Grad im Schatten lieber als ein kühles Eis?

weiterlesen

Acht Tipps fürs richtige Abwaschen

Kalte Dusche gefällig?

Wenn der Schweiß rinnt, gibt es doch nichts Erfrischenderes als das kühle Nass. Auch für unsere Pferde. Doch nicht so schnell mit dem Wasserschlauch!

weiterlesen

Leseprobe

Nasenbluten beim Pferd - Alarmstufe Rot

Jeder hatte es schon mal: Nasenbluten! Meist in der Kindheit. Dann kam ein nasser, kühlender Waschlappen in den Nacken und es wurde gewartet, bis es aufhörte. Kein wirklicher Aufreger. Aber was ist, wenn das Pferd aus der Nase blutet?

weiterlesen