Zum Inhalt springen

Drücken Sie Öffnen / Eingabe / Enter / Return um die Suche zu starten

News

Nachrichten

Nachrichten

Hochzeitsglocken bei Clarissa Crotta und Toni Haßmann

Die Springreiter Clarissa Crotta und Toni Haßmann haben nach vielen gemeinsamen Jahren und einer gemeinsamen Tochter den Bund der Ehe geschlossen.

weiterlesen

Reiter Revue Online-Talkrunde "Pferdesport unter Beschuss - Tierwohl in der Diskussion"

"Im Grunde sitzen wir doch alle in einem Boot"

In den vergangenen Wochen stand der Reitsport in der Öffentlichkeit stark in der Kritik. Einige negative Bilder von den Olympischen Spielen in Tokio haben die Frage in den Vordergrund gerückt, wie tierschutzgerecht der Reitsport ist. In einer digitalen Podiumsdiskussion mit renommierten Gästen sprach Reiter Revue International das Thema an.

weiterlesen

Tierschutz im In- und Ausland

Eine Frage der Sichtweise?

Ist Deutschland im Vergleich zu anderen Ländern in Sachen Tierschutz bei Pferden Vorreiter oder gibt es deutlichen Verbesserungsbedarf? Die Meinungen sind verschieden und der Blick ins Ausland zeigt, dass Vergleiche oft nicht möglich sind. Eine ethische Diskussion, die Verständnis fordert.

weiterlesen
Alle Artikel anzeigen

Sport

CHIO Aachen

USA holen Nationenpreis

Das Team aus den Vereinigten Staaten hat den Nationenpreis von Aachen gewonnen. Platz zwei geht nach Schweden, Platz drei nach Frankreich. Deutschland wird Sechster.

weiterlesen

CHIO Aachen

Fabienne Müller-Lütkemeier gewinnt Vier Sterne-Grand Prix

Mit Valesco konnten Fabienne Müller-Lütkemeier den Grand Prix der Vier Sterne-Tour gewinnen. Dabei war das erst der zweite internationale Start für ihr Pferd.

weiterlesen

CHIO Aachen

Richard Vogel gewinnt zum dritten Mal U25 Springpokal

Richard Vogel hat den Hattrick im U25 Springpokal geschafft. Auf Platz zwei landete seine Freundin Sophie Hinners. Dritte wurde Franziska Müller.

weiterlesen
Alle Artikel anzeigen

Szene

Szene

Merci, Comme Il Faut!

Zum Abschied ein Wiehern und ein paar unwiderstehliche Bocksprünge auf der Ehrenrunde – typisch Comme il faut. Mit seinen 16 Jahren wurde der Ausnahmehengst aus dem Sport verabschiedet. Sein Reiter Marcus Ehning hatte dafür Riesenbeck ausgewählt, „Commis“ Geburtstort.

weiterlesen

Europameisterschaften der Springreiter 2021

Blog aus Riesenbeck: Gehe über Parkhotel

Wie in Riesenbeck ein kleines Aachen entstand, warum wir Journalisten gut gepolstert sitzen und was Luxus im Beerbaum-Style heißt. Das und mehr im Blog aus Riesenbeck.

weiterlesen

Szene

Dressurreiterin Laura Graves erwartet ihr erstes Kind

Wie die US-Amerikanerin auf Instagram bekannt gab, wird sie im Dezember Mutter.

weiterlesen
Alle Artikel anzeigen

Vermarktung

Vermarktung

46.500 Euro für Veuve Clicquot bei Online-Fohlenauktion

Bei der Online-Folhenauktion des Westfälischen Pferdestammbuchs stellte Blue Hors Vinconte die Preisspitze. Für 46.500 Euro wechselte das Hengstfohlen Veuve Clicquot den Besitzer.

weiterlesen

Vermarktung

Sissy Max-Theurer ersteigert Hengstfohlen für 79.500 Euro

Das war die Preisspitze bei der Schockemöhle/Helgstrand International Online Fohlen-Auktion.

weiterlesen

Vermarktung

Hannoveraner Fohlenauktion: Chipmunk-Vollbruder ist Preisspitze

Vielversprechende Zukunftshoffnungen tummeln sich einige beim Verdener Fohlenfrühling. Einer hat dabei besondere Begehrlichkeiten geweckt: der kleine Vollbruder von Michael Jungs Top-Pferd fischerChipmunk FRH.

weiterlesen
Alle Artikel anzeigen

Zucht

Zucht

WM junge Dressurpferde: Jovian unschlagbar, Top-Noten bei den Fünfjährigen

Auch am Finaltag gab bei den Weltmeisterschaften der jungen Dressurpferde in Verden noch mal einiges zu sehen. Bei den Siebenjährigen war es ein bekannter KWPN-Hengst, der die Konkurrenz in Schach hielt, bei den Fünfjährigen triumphierte ein Däne.

weiterlesen

WM DER JUNGEN DRESSURPFERDE 2021

Kjento gewinnt bei den Sechsjährigen, Escolar-Sohn Escamillo wird Zweiter

Es gab in der Tat einige hervorragende Leistungen zu sehen bei der WM der jungen Dressurpferde in Verden. Am Ende jubelte auch die deutsche Pferdezucht: Der rheinländisch gezogene Escamillo sicherte sich die Silbermedaille bei den Sechsjährigen.

weiterlesen

WM der jungen Dressurpferde 2021

Kjento vor Escamillo bei der Qualifikation der sechsjährigen Dressurpferde

In diesen Tagen findet die Weltmeisterschaft der jungen Dressurpferde statt. Bei den Sechsjährigen haben sich acht Pferde aus deutscher Zucht direkt fürs WM-Finale qualifiziert.

weiterlesen
Alle Artikel anzeigen