Zum Inhalt springen

Drücken Sie Öffnen / Eingabe / Enter / Return um die Suche zu starten

News

Nachrichten

Die Kolumne über das Wünschen und Haben einer Reitbeteiligung

Was, wenn sie alles besser kann?

Ein Pferd zu teilen, ist schwierig. Doch manchmal ist es die vernünftigste Entscheidung, um dem Vierbeiner sowohl zeit- als auch kostentechnisch vollkommen gerecht werden zu können. Und wenn man die richtige Reitbeteiligung gefunden hat, führt man eine wunderbare Dreiecksbeziehung, wie unsere Kolumne zeigt.

weiterlesen

Nachrichten

Pferdehalter aus Hessen wegen Tierquälerei vor Gericht

Ein 58 Jahre alter Mann muss sich vor dem Amtsgericht Gelnhausen verantworten. Der Vorwurf: Tierquälerei.

weiterlesen

Nachrichten

Ulrike Nivelle zur Fünf-Sterne-Richterin ernannt

Das Dressur-Komitee des Weltreiterverbandes FEI hat die Herforderin Ulrike Nivelle zur Fünf-Sterne-Richterin befördert. Damit kann sie ab nächstem Jahr bei Weltcup-Finals, Welt- und Europameisterschaften oder Olympischen Spielen richten.

weiterlesen
Alle Artikel anzeigen

Sport

Sport

Cool as Ice unter neuem Reiter

Der acht Jahre alte Holsteiner Nupafeed's Cool as Ice bekommt einen neuen Reiter. Daniel Dassler steigt von nun an in den Sattel des Cool Man K-Nachkommen, den Sandra Auffarth einst auf dem Bundeschampionat vorstellte.

weiterlesen

Sport

Niels Bruynseels und Gancia de Muze sich finalen Sieg in Grimaud

Der Sieg zum Abschluss der Turnierwochen an der Cote d´Azur in Grimaud bei St. Tropez ging nach Belgien. Zwei deutsche Reiter hatten die Chance, ihn zu schlagen.

weiterlesen

Sport

Hubertus Schmidt und Dorothee Schneider dominieren in Bettenrode, Richter gewinnt Piaff Förderpreis

Natürlich waren auch die 16. Bettenroder Dressurtage anders als in all den Jahren zuvor. Doch dem Sport tat Corona keinen Abbruch. Zahlreiche Akteure zeigten sich vom Allerfeinsten, unter anderem Hubertus Schmidt und Dorothee Schneider.

weiterlesen
Alle Artikel anzeigen

Szene

Zu Besuch beim Reiter Revue Pferd des Jahres 2019: Showtime FRH

"Er ist einfach ein Schätzchen"

Showtime FRH ist Ihr Pferd des Jahres, präsentiert vom Reitsportgroßhändler Waldhausen! Wir haben den frischgebackenen Titelträger zu Hause besucht und mit seiner Reiterin Dorothee Schneider über den sensiblen Supersportler gesprochen. Das ganze Interview lesen Sie in der Juli-Ausgabe der Reiter Revue.

weiterlesen

Szene

WILD HORSES in Verden

Marc Lubetzki hat beeindruckende und sehr berührende Momente in wilden Pferdeherden erlebt und sie mit der Kamera festgehalten. Diese faszinierenden Einblicke in das Wesen des Pferdes gibt es jetzt im Deutschen Pferdemuseum in Verden zu sehen.

weiterlesen

Szene

Weltfußballer bietet statt zu kicken

Luís Figo war einst Weltfußballer. Doch der portugiesische Top-Kicker ist auch Pferdenarr und hat sich gerade eine Fynch Hatton-Tochter gesichert.

weiterlesen
Alle Artikel anzeigen

Vermarktung

Vermarktung

Dominator Z-Fohlen ist Preisspitze bei den Westfalen

17 springbetonte Fohlen hatte das Lot der Online-Auktion in Westfalen in petto. Das Ergebnis: solide mit einem Durchschnittspreis von 8.150 Euro.

weiterlesen

Vermarktung

Hannoveraner Fohlenauktion: Mit einem Klick zum Nachwuchstalent

20 Fohlen aus Hannoveraner und rheinischer Zucht stehen aktuell online zum Verkauf. Am Samstag geht die Auktion in das sogenannte Bid Up, bei dem sich die Auktionszeit bei jedem Gebot um drei Minuten verlängert. Nervenkitzel für Verkäufer und Bieter!

weiterlesen

Vermarktung

For Happiness N teuerstes Fohlen bei Taunus-Talent-Premiere

Zum ersten Mal hat der Schafhof eine Online-Auktion veranstaltet. Unter dem Namen Taunus-Talent Auction suchten zwölf, ausschließlich von Schafhof-Hengsten abstammende Fohlen per Mouseklick neue Besitzer. Das teuerste von ihnen kostete 21.250 Euro.

weiterlesen
Alle Artikel anzeigen

Zucht

Zucht

Hannoveraner Preisspitze geht in die USA

Ein Hengstfohlen von Franco Nero namens Force Majeure bildete bei der vierten Hannoveraner Fohlen-Online Auktion die Preisspitze. Für das Fohlen geht es nun über den großen Teich in die USA.

weiterlesen

Zucht

Escudo I ist verstorben

Der Celler Landbeschäler Escudo I ist im stolzen Alter von 29 Jahren auf der Weide verstorben.

weiterlesen

Zucht

Neue Gesichter in der Trakehner Körkommission

Alle vier Jahre wird die Körkommission der Trakehner neu zusammengestellt, so auch vor wenigen Tagen. Es gibt alte Bekannte, aber auch ein paar neue Gesichter.

weiterlesen
Alle Artikel anzeigen