Zum Inhalt springen

Drücken Sie Öffnen / Eingabe / Enter / Return um die Suche zu starten

Zucht

Zucht

WM junge Dressurpferde: Jovian unschlagbar, Top-Noten bei den Fünfjährigen

Auch am Finaltag gab bei den Weltmeisterschaften der jungen Dressurpferde in Verden noch mal einiges zu sehen. Bei den Siebenjährigen war es ein bekannter KWPN-Hengst, der die Konkurrenz in Schach hielt, bei den Fünfjährigen triumphierte ein Däne.

weiterlesen

WM DER JUNGEN DRESSURPFERDE 2021

Kjento gewinnt bei den Sechsjährigen, Escolar-Sohn Escamillo wird Zweiter

Es gab in der Tat einige hervorragende Leistungen zu sehen bei der WM der jungen Dressurpferde in Verden. Am Ende jubelte auch die deutsche Pferdezucht: Der rheinländisch gezogene Escamillo sicherte sich die Silbermedaille bei den Sechsjährigen.

weiterlesen

WM der jungen Dressurpferde 2021

Kjento vor Escamillo bei der Qualifikation der sechsjährigen Dressurpferde

In diesen Tagen findet die Weltmeisterschaft der jungen Dressurpferde statt. Bei den Sechsjährigen haben sich acht Pferde aus deutscher Zucht direkt fürs WM-Finale qualifiziert.

weiterlesen

Zucht

Abschied von Sandro Hit

Der Stempelhengst von der Station Schockemöhle musste im Alter von 28 Jahren eingeschläfert werden.

weiterlesen

Bundeschampionate 2021

Das Fräulein Inge und Lillet sind die Bundeschampions der Vielseitigkeitspferde

Eine Achterbahn der Gefühle, springende Friesen, Hufeisen in Inges Belastungstest und Blumen auf Wanderschaft – hier kommen die Highlights vom Geländeplatz.

weiterlesen

Bundeschampionate 2021

Fünf- und Sechsjährige Springpferde: Cornet-Söhne regieren den Parcours

Und am Ende steht ein Cornet-Obolensky-Sohn ganz vorne. Sie hatten heute das letzte Wort, ob Corolando unter Katrin Eckermann bei den fünfjährigen oder Crack unter Richard Vogel bei den sechsjährigen Springpferden.

weiterlesen
Alle Artikel anzeigen