Zum Inhalt springen

Drücken Sie Öffnen / Eingabe / Enter / Return um die Suche zu starten

Zucht

Zucht

Helgstrand sichert sich Westfälischen Siegerhengst für 1,2 Millionen Euro

Ein Viva Gold-Sohn weckte besonders große Begehrlichkeiten, aber auch ansonsten sorgte der Premierenjahrgang von Viva Gold für Furore bei der Westfälischen Körung.​

weiterlesen

Zucht

Kaiser´s Erbe ist Trakehner Siegerhengst 2022

Kaiser´s Erbe heißt der Siegerhengst beim Trakehner Hengstmarkt 2022. Er ist ein Sohn des Easy Game, Vater von Olympiasiegerin TSF Dalera BB. Bei solch einer Halbschwester schaukelte sich selbstverständlich auch der Preis bei der Auktion nach oben.

weiterlesen

Zucht

Millennium ist Trakehner-Hengst des Jahres 2022

Mit Millennium wurde ein ganz besonderer Hengst in Neumünster mit der hohen Ehrung ausgezeichnet. Mit seinen 14 Jahren wird er bereits jetzt als Trakehner Stempelhengst bezeichnet.

weiterlesen

Zucht

Vechta: Big Bang OLD erzielt Spitzenpreis von 190.500 Euro

Nicht nur in Verden und in Neumünster ging es hoch her. Auch bei der Oldenburger Auktion wurden gestern Spitzenpreise erzielt. Der dreijährige Big Bang OLD bildete hierbei mit 190.500 Euro die Preisspitze.

weiterlesen

Zucht

Verden: Perigueux ist Hannoveraner Hengst des Jahres 2022

Der Celler Landbeschäler Perigueux ist Hannoveraner Hengst des Jahres. Vor neun Jahren war er an gleicher Stelle bereits mit dem Grande-Preis ausgezeichnet worden. Einst feierte er unter Eva Bitter große Erfolge, nun glänzt er als Vererber.

weiterlesen

Zucht

Verden: Sieben neue Prämienhengste, Preisspitze für Aganix du Seigneur Z Sohn

Nach den Dressurhengsten standen in Verden die Springhengste im Mittelpunkt der Körung des Hannoveraner Verbandes. Am Ende blickte man auf sieben Prämienhengste und mit einem Aganix du Seigneur Z Sohn auf eine stolze Preisspitze mit 120.000 Euro.

weiterlesen
Alle Artikel anzeigen