Zum Inhalt springen

Drücken Sie Öffnen / Eingabe / Enter / Return um die Suche zu starten

Zucht

Zucht

Cash and Carry lebt nicht mehr

Im Alter von 21 Jahren wurde der Holsteiner Cash and Carry eingeschläfert. Eine schwere Hufrehe, die sich trotz intensiver Behandlung nicht besserte, ließ den Besitzern keine Wahl. Fünf Jahre war der Hengst auf der Station Maas J. Hell beheimatet.

weiterlesen

Zucht

Erste Verdener Online-Auktion war ein Erfolg

Am Samstagabend endete die erste Online-Auktion des Hannoveraner Verbandes. Die Preisspitze bildete ein Stutfohlen von For Romance I.

weiterlesen

Zucht

Tannenhof's Fahrenheit wurde gelegt

Der zwölfjährige Fidertanz-Sohn, der von Anja Plönzke im internationalen Grand Prix geritten wird, kann sich dadurch in Zukunft voll auf den Sport konzentrieren.

weiterlesen

Bundeschampionate 2019

Dreijährige Reitpferde: Escorial Q, das Kraftpaket

Der Bundeschampion der dreijährigen Stuten und Wallache punktete vor allem mit seiner Kraft bei den Richtern. Seine Reiterin Binca Nowag schätzt jedoch etwas ganz anderes an ihrem Schützling.

weiterlesen

Bundeschampionate 2019

Sechsjährige Geländepferde: Bei Canela war es Liebe auf den ersten Blick

Ein Foto und ein Video reichten Sonja Buck einst, um zu wissen: „Das ist mein Pferd!“ Nun trägt die Cormint-Tochter den Titel Bundeschampionesse der sechsjährigen Geländepferde.

weiterlesen

Bundeschampionate 2019

Fünfjährige Geländepferde: Isselhook’s First Sight, eine „richtig coole Socke“

Das findet zumindest die Reiterin des frischgebackenen Bundeschampions der fünfjährigen Geländepferde, Sophie Leube. Und noch viel mehr: Der Trakehner Hengst sei heute „über sich hinausgewachsen.“

weiterlesen
Alle Artikel anzeigen