Zum Inhalt springen

Drücken Sie Öffnen / Eingabe / Enter / Return um die Suche zu starten

Zucht

Zucht

Westfälische Körung der Springhengste: 20 aus 29

29 Hengste mit Springveranlagung stellten sich bei der Westfälischen Hauptkörung den Augen der Körkommission. Die körte großzügig 20 der vorgestellten Hengste. Sieger wurde ein Classico TN-Sohn. „Wenn es eine 12,0 fürs Vermögen geben würde, hätte dieser Hengst sie bekommen“, war das Urteil des Zuchtleiters zum Siegerhengst.

weiterlesen

Zucht

Vitalis-Sohn kratzt an der Millionen-Marke

Beim Westfälischen Hengstmarkt, der sich der Hauptkörung anschloss, fanden 30 der 32 angebotenen Hengste einen neuen Besitzer.

weiterlesen

Zucht

Weihegold-Enkel wird Siegerhengst bei Westfalen-Körung

Ein hochwertiges Körlot, bei dem 35 Hengste gekört und 14 prämiert wurden. Das ist das Ergebnis der ersten beiden Körtage der Westfälischen Hauptkörung 2021 in Münster-Handorf.

weiterlesen

Zucht

Vechta: Oldenburger Hengsttage enden mit fulminanter Auktion

Insgesamt spülten im Rahmen der Auktion zum Ende der Oldenburger Hengsttage sechs Hengste über 300.000 Euro in die Taschen ihrer Aussteller. Alle verkauften Hengste setzten letztendlich knapp viereinhalb Millionen Euro um.

weiterlesen

Zucht

Newcomer Total McLaren und Conthalou sind Oldenburger Hauptprämiensieger

Zwei Newcomer, Total McLaren und Conthalou, wurden am gestrigen Samstag mit der Oldenburger Hauptprämie ausgezeichnet, welche aufgrund der sportlichen Entwicklung des Hengstes und vor allem die Qualität des ersten Fohlenjahrganges vergeben wird.

weiterlesen

Zucht

Oldenburger Körung: Siegerhengste von Cornet Obolensky und Indian Rock

Ein Sohn des Cornet Obolensky wurde bei der Oldenburger Körung mit der Siegerschärpe des Springpferdezuchtverbandes Oldenburg International ausgezeichnet. Siegerhengst der Züchter des Oldenburger Pferdes (OL) wurde ein Nachkomme des Indian Rock.

weiterlesen
Alle Artikel anzeigen