Zum Inhalt springen

Drücken Sie Öffnen / Eingabe / Enter / Return um die Suche zu starten

Martin Fuchs im Portrait

Alles easy

Mit seinem Schimmel Clooney hat er Geschichte geschrieben. Mit seinem Namen schreibt er die Geschichte seiner Familie fort. Er ist der letzte Reiter der berühmten Fuchs-Dynastie: Martin Fuchs. Dies ist die Geschichte eines Ausnahmesportlers, der loszog, um seinen eigenen Weg zu gehen. Mit einer großen Portion Urvertrauen.

weiterlesen

Szene

Szene

Merci, Comme Il Faut!

Zum Abschied ein Wiehern und ein paar unwiderstehliche Bocksprünge auf der Ehrenrunde – typisch Comme il faut. Mit seinen 16 Jahren wurde der Ausnahmehengst aus dem Sport verabschiedet. Sein Reiter Marcus Ehning hatte dafür Riesenbeck ausgewählt, „Commis“ Geburtstort.

weiterlesen

Europameisterschaften der Springreiter 2021

Blog aus Riesenbeck: Gehe über Parkhotel

Wie in Riesenbeck ein kleines Aachen entstand, warum wir Journalisten gut gepolstert sitzen und was Luxus im Beerbaum-Style heißt. Das und mehr im Blog aus Riesenbeck.

weiterlesen

Szene

Dressurreiterin Laura Graves erwartet ihr erstes Kind

Wie die US-Amerikanerin auf Instagram bekannt gab, wird sie im Dezember Mutter.

weiterlesen

Leseprobe aus unserer September-Ausgabe

Doppel-Olympiasiegerin Jessica von Bredow-Werndl: „Dalera war mein Anker“

Sie erlebte in Tokio ihr persönliches Olympia-Märchen. Bei ihren ersten Spielen gewann Jessica von Bredow-Werndl auf Anhieb zweimal Gold. Wie sie das mental geschafft hat, welche Gefühle sie vorher übermannten und wie sie Dalera in Schuss hielt, das erzählt sie in diesem Interview.

weiterlesen

Szene

Weltcup-Legende Flexible gestorben

Acht Mal hat es der kleine bunte Fuchs mit seinem Reiter Richard Fellers ins Weltcup-Finale geschafft, zuletzt mit sage und schreibe 20 Jahren. Nun ist der irisch gezogene Hengst im Alter von 25 Jahren auf der Koppel gestorben.

weiterlesen
Alle Artikel anzeigen