Zum Inhalt springen

Drücken Sie Öffnen / Eingabe / Enter / Return um die Suche zu starten

Szene

Weltcup-Finale: Henrik von Eckermann über seine Diva Mary Lou

Henrik von Eckermann und seine Stute Mary Lou sind seit anderthalb Jahren ein Team. Die Westfalenstute ist für den Schweden ein Glücksgriff, ein Ausnahmepferd. Was das für von Eckermann bedeutet, erzählt er im exklusiven Reiter Revue-Interview.

Szene

Szene

Kevin Staut verabschiedet Rêveur de Hurtebise aus dem Sport

Noch am Donnerstagabend waren der Franzose Kevin Staut und Rêveur de Hurtebise im Weltcup-Springen am Start. Mit 20 Fehlern verließen sie den Parcours. Im Anschluss war klar: Das war der letzte Parcours des 17 Jahre alten Olympiasiegers Rêveur de Hurtebise.

weiterlesen

Szene

Martin Schaudts Olympiapferd Weltall lebt nicht mehr

Der Olympiasieger war das Erfolgspferd gleich zweier deutscher Grand Prix-Reiter. Martin Schaudt und Dieter Laugks erzielten mit dem Hannoveraner Wallach große Erfolge. Nun musste Weltall eingeschläfert werden.

weiterlesen

Anzeige

Szene

Bertram Allen wird Jockey

Naja, zumindest kurzzeitig. Der irische Springreiter wird für ein Charityprojekt in den Rennsattel steigen.

weiterlesen

Szene

Patrik Kittel und Lyndal Oatley erwarten ein Kind

Der schwedische Dressurreiter und die australische Dressurreiterin werden zum ersten Mal Eltern, wie Kittel glücklich auf Instagram verkündete.

weiterlesen

Szene

Michi Jung mit eigenem Ortsschild

Wer eine Sportart dermaßen dominiert, wie der Vielseitigkeits-Multichampion, ist natürlich das Aushängeschild für seinen Heimatort. Altheim wirbt nun mit drei Schildern an seinen Ortseingängen mit seinem Olympiasieger, Europa- und Weltmeister.

weiterlesen
Alle Artikel anzeigen