Zum Inhalt springen

Drücken Sie Öffnen / Eingabe / Enter / Return um die Suche zu starten

Vermarktung

Vermarktung

Dominator Z-Fohlen ist Preisspitze bei den Westfalen

17 springbetonte Fohlen hatte das Lot der Online-Auktion in Westfalen in petto. Das Ergebnis: solide mit einem Durchschnittspreis von 8.150 Euro.

weiterlesen

Vermarktung

Hannoveraner Fohlenauktion: Mit einem Klick zum Nachwuchstalent

20 Fohlen aus Hannoveraner und rheinischer Zucht stehen aktuell online zum Verkauf. Am Samstag geht die Auktion in das sogenannte Bid Up, bei dem sich die Auktionszeit bei jedem Gebot um drei Minuten verlängert. Nervenkitzel für Verkäufer und Bieter!

weiterlesen

Vermarktung

For Happiness N teuerstes Fohlen bei Taunus-Talent-Premiere

Zum ersten Mal hat der Schafhof eine Online-Auktion veranstaltet. Unter dem Namen Taunus-Talent Auction suchten zwölf, ausschließlich von Schafhof-Hengsten abstammende Fohlen per Mouseklick neue Besitzer. Das teuerste von ihnen kostete 21.250 Euro.

weiterlesen

Vermarktung

Spitzenpreis für Chacco-Blue-Sohn

Ein Sohn des viel zu früh verstorbenen Springvererbers Chacco-Blue weckte bei der Online-Auktion für Springfohlen des Westfälischen Pferdestammbuchs die größten Begehrlichkeiten. Durch das Bieten per Mausklick steigt die Beteiligung aus dem Ausland.

weiterlesen

Vermarktung

Glantz & Gloria erst wieder 2021

Unter diesen Umständen fehle es am nötigen Glanz, findet Enno Glantz und verzichtet wegen der Beschränkungen durch die Corona-Pandemie auf seine diesjährige Reitpferde- und Fohlenauktion.

weiterlesen
Alle Artikel anzeigen