Zum Inhalt springen

Drücken Sie Öffnen / Eingabe / Enter / Return um die Suche zu starten

Leseprobe: Ich sehe was du fühlst!

Die Blickschule: Was der Gesichtsausdruck des Pferdes verrät

Pferde können kein Lachen vortäuschen oder auf Knopfdruck weinen. Was in ihren Gesichtern zu lesen ist, zeigt ihren Gemütszustand im Hier und Jetzt. Nuancen geben Aufschluss über Schmerz, Angst oder Stress. Wie Sie den Gesichtsausdruck des Pferdes richtig deuten, erfahren Sie in unserer Oktober-Ausgabe.

weiterlesen

Leseprobe: Reiten in neuen Dimensionen

Seitengänge Schritt für Schritt erarbeiten

Seitengänge ermöglichen Reiten auf einem neuen Level: kraftvoller, geschmeidiger, balancierter, durchlässiger. In unserer März-Ausgabe zeigen Dressurausbilder Marcus Hermes und Pilates-Trainerin Ulrike Maak, wie Sie und Ihr Pferd in den Seitwärts-Flow kommen!

weiterlesen

Leseprobe: Springen leicht und logisch

Kreative Parcours-Gymnastik

Springgymnastik ist ein wertvoller Bestandteil des Trainings – auch für Dressur- und Freizeitpferde. Wie Sie diese Gymnastik aber noch wertvoller gestalten können, nämlich durch einen logischen Aufbau und raffinierte Linienführung, verrät Trainer und Buchautor Michael Fischer in unserer September-Ausgabe.

weiterlesen

Ausbildung

Übung des Monats: "Umstehen" statt "Umsitzen"

Manchmal sind es die kleinen Tipps, die einem zu einem besseren Sitzgefühl verhelfen. Ausbilder Michael Fischer rät: mal umstehen statt umsitzen.

weiterlesen

Ausbildung

Ausbildung

Verwerfen im Genick: Mit diesem Tipp können Sie das Problem in den Griff kriegen

Wenn das Pferd dazu neigt, sich zu verwerfen, versuchen Sie das Problem doch mal mit Hilfe eines Klebestreifens zu lösen.

weiterlesen

Leseprobe: Wird die Reitlehre falsch gelehrt?

Was ist eigentlich Losgelassenheit?

Wir haben gefragt, rund 5.000 Reiter haben geantwortet. Die Ergebnisse unserer Online-Umfrage 'Wie verständlich ist die Reitlehre?' liegen vor. Und sind richtig spannend! So ging es unter anderem um die Frage, was Losgelassenheit eigentlich ist. Was Reiter-Deutschland denkt und was Ausbilder Michael Fischer sagt, lesen Sie bei uns.

weiterlesen

Die große Reiter Revue-Umfrage

Wie verständlich ist die Reitlehre?

Fast 5.000 Reiter haben sich vor einigen Wochen an unserer großen Online-Umfrage beteiligt und sich durch einen recht anspruchsvollen Fragenkatalog geklickt. Die Ergebnisse zeigen: Das Verständnis der Theorie und die praktische Umsetzung klaffen noch oft auseinander.

weiterlesen

Leseprobe: Achtung, Missverständnis!

Wird die Reitlehre falsch gelehrt?

Oft interpretieren Reiter die Hilfen anders als sie gemeint sind. Doch was führt dazu? Sind es die Begriffe, die missverständlich sind oder können Trainer Details nicht gut genug vermitteln? Thies Kaspareit, Christoph Hess und Michael Fischer stellen sich der Diskussion.

weiterlesen

Ausbildung

Distanzen besser reiten

Das Hauptproblem beim Reiten von guten und sicheren Distanzen sei meist nicht das richtige Einschätzen, meint Ausbilder Michael Fischer. Vielmehr falle es vielen Reitern schwer die Distanz entsprechend zu reiten.

weiterlesen
Alle Artikel anzeigen