Zum Inhalt springen

Drücken Sie Öffnen / Eingabe / Enter / Return um die Suche zu starten

Sport

Sport

Ben Talbot legt Reitpause ein

Der britische Springreiter, der wegen übertriebenen Gertengebrauchs vom internationalen Turnier in Groß Viegeln ausgeschlossen wurde, bedauert sein Verhalten und will länger dem Parcours fernbleiben, als es die Sperre des Weltreiterverbandes fordert.

weiterlesen

Sport

Jennifer Gates trainiert beim Weltranglisten-Ersten Harrie Smolders

Die älteste Tochter von Microsoft-Gründer Bill Gates will sich nach ihrem Abschluss an der Stanford University erst einmal vollkommen auf die Reiterei konzentrieren und hat sich gute Unterstützung gesichert.

weiterlesen

Sport

Hendrik Sosath gestürzt

Der Springreiter ist gestern auf dem Turnier in Cloppenburg so unglücklich gefallen, dass er sich sechs Rippen gebrochen hat.

weiterlesen

Sport

Rotterdam: Philipp Weishaupt startet perfekt ins Turnier

Das erste Hauptspringen ging an den Bereiter aus dem Stall Beerbaum. Er gehört auch zum Nationenpreis-Team, das am Sonntag die deutschen Farben vertritt.

weiterlesen

Sport

Rotterdam: Edward Gal siegt im Grand Prix

Der Startschuss zum Nationenpreis der Dressurreiter fiel im Grand Prix. Am besten bewerteten die Richter Edward Gal mit Zonik. Der Niederländer siegte vor zwei schwedischen Reitern. Beste Deutsche war Anabel Balkenhol auf Platz neun.

weiterlesen

Sport

Zwei Monate Sperre für Ben Talbot

Der Brite Ben Talbot war am vergangenen Wochenende des Turniers in Groß Viegeln verwiesen worden. Nach einer Verweigerung strafte er sein Pferd mit der Gerte. Nun hat der Weltreiterverband sein Verhalten mit einer zweimonatigen Sperre geahndet.

weiterlesen

Sport

Isabell Werths Emilio ist wieder fit

Kurz vor den Deutschen Meisterschaften in Balve kam die Absage aus dem Stall Werth: Emilio fiel krankheitsbedingt für die DM aus. Nun ist der Braune wieder fit. Der nächste Turnierstart ist schon für Ende des Monats geplant.

weiterlesen

Sport

WM junge Dressurpferde: Überzeugende erste Runde

Spannende Tage liegen hinter den besten fünf- und sechsjährigen Dressurpferden Deutschlands. In Warendorf bewiesen sie sich bei der ersten Sichtung für die WM der jungen Dressurpferde. Die überzeugendsten Paare dürfen zur zweiten Sichtung.

weiterlesen

Sport

Deutsche Teams für Nationenpreise in Rotterdam

In Rotterdam werden am Wochenende zwei Nationenpreise entschieden. Spring- und Dressurreiter wollen sich bestmöglich in Szene setzen. Vor allem für die Springer ist dies wichtig. Rotterdam ist die letzte Chance Punkte für das Finale zu sammeln.

weiterlesen

Sport

Groß Viegeln: Brite Ben Talbot des Turniers verwiesen

Beim internationalen Springturnier am vergangenen Wochenende kam es zu einer unschönen Szene im Parcours, die mit dem Ausschluss vom Turnier bestraft wurde.

weiterlesen
Alle Artikel anzeigen