Zum Inhalt springen

Drücken Sie Öffnen / Eingabe / Enter / Return um die Suche zu starten

Sport

Olympische Spiele in Tokio

Ein Blick auf die Geländestrecke

Die Startzeiten stehen bereits fest, die Strecke ist zur Besichtigung längst freigegeben. Die allegemeine Einschätzung der Reiter: fair, aber anspruchsvoll. Hier kommen die wichtigsten Fakten zum Cross.

weiterlesen

Olympische Spiele in Tokio

Durchwachsener Start für deutsches Vielseitigkeitsteam

Nach den ersten beiden Reitern in der Dressur liegt die deutsche Mannschaft in der Zwischenwertung auf Platz fünf. Nach einem guten Start von Julia Krajewski und Amande du B’Neville konnten Sandra Auffarth und Viamant du Matz nicht ganz anknüpfen.

weiterlesen

Olympische Spiele in Tokio

Julia Krajewski legt ordentlich vor

Die erste deutsche Teamreiterin hat ihre Dressur hinter sich gebracht - und liegt damit nach den ersten 21 Reitern auf Rang drei. 25,2 Minuspunkte waren das Ergebnis mit ihrer elfjährigen französisch gezogenen Stute Amande de B'Neville, die laut ihrer Reiterin mehr Spring- als Dressurpferd ist.

weiterlesen

Olympische Spiele in Tokio

Deutsche Vielseitigkeitspferde sind fit to compete

Die drei Teamreiter plus der Ersatzreiter bekamen heute in der Verfassungsprüfung das Go. Morgen früh geht es los. Ziemlich früh aus deutscher Sicht. Hier finden Sie die Startzeiten der Deutschen.

weiterlesen

Olympische Spiele in Tokio

Jessica von Bredow-Werndl ist Olympiasiegerin!

Mit ihrer „Queen“ Dalera erfüllt sich die Olympia-Debütantin ihren Kindheitstraum, Isabell Werth gewinnt Silber und Charlotte Dujardin Bronze. Von Feuertänzen, Ritualen im Olympiapark und dem Abschied eines ganz besonderen Pferdes von der internationalen Turnierbühne – der Rückblick auf die Einzelentscheidung.

weiterlesen

Olympische Spiele in Tokio

Wer ist wann dran in der Kür?

Heute geht's um die Einzel-Medaillen bei den Dressurreitern. Da wird „nach schöner Musik wunderbar geritten“, wie Bundestrainerin Monica Theodorescu gestern sagte. Via Livestream können Sie dabei sein. Wann es losgeht und wann die deutschen Reiterinnen dran sind, hier der Überblick.

weiterlesen

Olympische Spiele in Tokio

GOLD für die deutschen Dressurreiterinnen!

Das war Gänsehaut pur! Jessica von Bredow-Werndl, Isabell Werth und Dorothee Schneider sind Olympiasieger, die USA holen Silber, die Briten Bronze. Ein Rückblick auf die Glanzmomente im Grand Prix Special, kleine Aussetzer und einen letztlich goldigen Äppelhaufen.

weiterlesen

Sport

Nachwuchs-EM Vielseitigkeit: Longlist steht

Ende August findet in Schweden die EM der Nachwuchs-Vielseitigkeitsreiter statt. Nun steht fest, wer es auf die Longlist geschafft hat.

weiterlesen

Olympische Spiele in Tokio

Die Buschis im Reitstadion – erste Trainings-Impressionen

Die Vielseitigkeitsreiter und ihre Pferde leben sich bei den Olympischen Spielen in Tokio immer weiter ein. Gestern durften sie das erste Mal ins Reitstadion – Fotograf Stefan Lafrentz hat für Sie ein paar Eindrücke mit seiner Kamera eingefangen.

weiterlesen

Olympische Spiele in Tokio

Wer ist wann dran im Grand Prix Special?

„Team D“ ist in bester Stimmung, nicht erst seit dem grandiosen Grand Prix-Wochenende. Morgen geht es in der Dressur bei den Olympischen Spielen um die Wurst – oder besser, um Gold, Silber und Bronze in der Mannschaftswertung. Hier die wichtigsten Infos und Startzeiten.

weiterlesen
Alle Artikel anzeigen