Zum Inhalt springen

Drücken Sie Öffnen / Eingabe / Enter / Return um die Suche zu starten

Ausbildung & Praxis

Fragen aus dem Reiterleben

Warum ist Reiten lernen eigentlich so schwer?

Redaktionsleiterin Sarah Schnieder kann sich an einen Moment erinnern, in dem sie dachte: „Entweder ich fange mit meinem Pferd noch mal ganz von vorne an oder ich höre komplett auf zu reiten.“ Sie hat sich für die erste Variante entschieden. Sie ist sich sicher, dass die Entwicklung ein Reiterleben lang weitergeht.

weiterlesen

Leseprobe aus unserer Juni-Ausgabe

Leber-, Nieren- und Blasenprobleme beim Pferd

Die Leber und der Harntrakt sind die Müllabfuhr des Körpers. Funktionsstörungen können verschiedene Ursachen haben. Was dahintersteckt, wie man diese behandeln und vorbeugen kann.

weiterlesen

Ausbildung

Problem Kreuzgalopp: Was tun?

Wenn Pferde vom Handgalopp in den Kreuzgalopp springen, kann das mehrere Ursachen haben. Manchen Pferden fehlt es an Kraft, anderen an Balance. Ausbilder Christoph Hess gibt Tipps, wie das Pferd es schafft, den korrekten Galopp zu halten.

weiterlesen

Leseprobe aus unserer Juni-Ausgabe

Wässern, ölen, fetten: Wie viel Pflege braucht der Huf?

Gutes Hufhorn ist keine Selbstverständlichkeit. Nur allzu oft bröckelt oder reißt es, ist entweder zu spröde oder zu weich. Viele versuchen dann, mit allerhand Pflegeprodukten gegenzusteuern. Doch das allein ist nicht die Lösung. In unserer Juli-Ausgabe zeigen wir, was Problemhufe wirklich brauchen.

weiterlesen

Fütterung

Fresspausen, Futter anpassen, wann Reiten? Die wichtigsten Tipps, damit das Grasen gesund bleibt

Die Weiden sind vielerorts derzeit paradiesisch für die Pferde. Langes, sattgrünes, saftiges Gras und sie mittendrin. Doch obwohl das Gras gesund ist, birgt es auch Risiken.

weiterlesen
Alle Artikel anzeigen