Zum Inhalt springen

Drücken Sie Öffnen / Eingabe / Enter / Return um die Suche zu starten

Ausbildung & Praxis

Leseprobe: Wenn die Sinne schwinden

Der Sehsinn des Pferdes

Knabstrupper Topolino war drei Jahre alt, als er zu Simone Bachmann kam. Er hatte ein überzeugendes Interieur und sollte von ihr in den nächsten Jahren zum Therapiepferd ausgebildet werden. Im Alter von sieben Jahren wurde er plötzlich schreckhaft und kopfscheu, vor allem auf der linken Seite.

weiterlesen

Ausbildung

Verwerfen im Genick: Mit diesem Tipp können Sie das Problem in den Griff kriegen

Wenn das Pferd dazu neigt, sich zu verwerfen, versuchen Sie das Problem doch mal mit Hilfe eines Klebestreifens zu lösen.

weiterlesen

Leseprobe: Wird die Reitlehre falsch gelehrt?

Was ist eigentlich Losgelassenheit?

Wir haben gefragt, rund 5.000 Reiter haben geantwortet. Die Ergebnisse unserer Online-Umfrage 'Wie verständlich ist die Reitlehre?' liegen vor. Und sind richtig spannend! So ging es unter anderem um die Frage, was Losgelassenheit eigentlich ist. Was Reiter-Deutschland denkt und was Ausbilder Michael Fischer sagt, lesen Sie bei uns.

weiterlesen

Leseprobe: Wie sitzen Sie?

Wenn der Sattel nicht zum Reiter passt

Der Sattel setzt den Reiter hin. Trotzdem achten die meisten Reiter und auch Sattler in erster Linie darauf, dass der Sattel dem Pferd passt. Wer sich selbst hinten anstellt riskiert Sitzfehler und Schmerzen. Mit schwerwiegenden Folgen auch für das Pferd.

weiterlesen

Im Interview: Tierärztin Dr. Nina Rödig

Stoßwellentherapie beim Pferd

Dr. Nina Rödig ist Fachtierärztin für Pferde mit eigener Praxis in der Nähe von Düsseldorf. Sie hat ein mobiles Stoßwellengerät, mit dem sie Pferde in ihren Heimatställen behandeln kann. Im Interview erklärt sie, wie die Behandlung funktioniert und was sie bringt.

weiterlesen
Alle Artikel anzeigen