Zum Inhalt springen

Drücken Sie Öffnen / Eingabe / Enter / Return um die Suche zu starten

Suche

Sucheinstellungen

Leseprobe

Trockene Weiden, kranke Pferde

Es war eine schwierige Weidesaison. Die Trockenheit hat saftiges Grün vielerorts bereits ab Juni in eine dürre Steppenlandschaft verwandelt. Wenig oder gar kein Gras und wenn, nur in kurzen Halmen, Staub und vertrocknete Erde prägten den Weidegang. Aber was nicht nur unschön aussieht, hat auch gesundheitliche Konsequenzen. Welche, haben wir für Sie aufbereitet.

weiterlesen

Pferdewohl​

Ideen für eine pferdegerechtere Welt​

Gemeckert wird oft schnell und viel. Lassen Sie uns konstruktiv an die Sachen rangehen. Hier kommt ein Auszug der Ideen und Denkanstöße unserer Experten aus unserem Fokusthema „Pferdewohl“ in der Oktober-Ausgabe.​

weiterlesen

Leseprobe

Wie viel Schlaf braucht ein Pferd?

Schläft ihr Pferd im Liegen? Wenn nicht: Wussten Sie, dass das auf einen Schlafmangel hinweisen kann? Wir haben nachgefragt und mit Dr. Christine Fuchs, Expertin auf dem Gebiet, gesprochen.

weiterlesen

Gesundheit

Dürfen Pferde Eicheln fressen?

Im Herbst sind die Pferdeweiden vielerorts übersät mit Eicheln, die von den Bäumen fallen. Manche Pferde fressen diese. Doch dabei handelt es sich keinesfalls um eine gesunde Nascherei für Pferde.

weiterlesen

Leseprobe

Woran erkenne ich einen gesunden Huf?

Boden, Temperatur und Ernährung wirken sich auf die Hufe unserer Pferde aus. Mit einer optimierten Haltung, viel Bewegung, hufgeeigneten Untergründen und bedarfsgerechter Fütterung kann man vielen Problemen vorbeugen. Und woran erkenne ich einen starken Huf?

weiterlesen

Was hilft, wenn das Pferd Luft schluckt

Koppen stoppen!

Ist es eine kleine Unart wie das menschliche Fingernägelkauen oder eine massive Verhaltensstörung wie die Selbstverletzung? Experten erklären, was es mit dem Koppen auf sich hat.

weiterlesen

Forschung: Einfluss des Reitens auf die Kopf- und Maulgesundheit

"Der Reiter muss sich fragen, wo ein bestimmtes Gebiss Druck ausübt"

Jedes Jahr vergibt die Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaft um das Pferd Förderpreise für die besten Abschlussarbeiten. Zur Siegerarbeit in der Kategorie Dissertationen kürte die Jury die Arbeit von Dr. Martin Swoboda von der Tierärztlichen Hochschule Hannover. Sein Thema: „Der Einfluss sportlicher Nutzung auf die Kopf- und Maulgesundheit bei Reitpferden“.

weiterlesen

Leseprobe

Was hinter der Muskelkrankheit PSSM2 steckt

Anfangs von Skeptikern als Modediagnose oder Krankheitserfindung abgetan, wird PSSM2 inzwischen als ernstzunehmendes Problem wahrgenommen. Denn es sind viel mehr Pferde betroffen, als vermutet. Fakten zur Erbkrankheit.

weiterlesen

Leseprobe

Sensibler Pferdemagen

Die Wahrscheinlichkeit, dass ihr Pferd Magenprobleme hat, ist hoch. Tatsächlich leiden viele Pferde still, weil die Symptome unspezifisch sind. Wie Magenprobleme entstehen und was sie tun können, um ihr Pferd zu schützen.

weiterlesen

Die Seltene Diagnose - Spannende Fälle aus der Pferdemedizin

Das schiefe Gesicht

Als Araberfohlen Naif im März 2022 geboren wird, folgt für seine Besitzerin auf die Freude der Schock: Der Hengst leidet unter dem sogenannten Wry Nose Syndrom und hat nur mit einem hochinvasiven Eingriff die Chance zu überleben.

weiterlesen