Zum Inhalt springen

Drücken Sie Öffnen / Eingabe / Enter / Return um die Suche zu starten

Stall & Weide

Wasserbottiche auf der Pferdeweide

Wasserkübel sind eine günstige Lösung für die Weide. Warum Sie diese für das Wohl Ihres Pferd im Sommer scheuern und im Winter einbuddeln sollten, erklärt Gerlinde Hoffmann, Diplom-Agraringenieurin und Pferdeexpertin.

weiterlesen

Stall & Weide

Interview mit Dr. Christiane Müller

"Gruppenhaltungen sind oft fehlerbehaftet"

Ist der Offen- oder Bewegungsstall die einzig wahre Haltungsform für Pferde? Muss man sich weniger um sein Pferd kümmern, wenn es in einer Gruppenhaltung untergebracht ist? Und woran erkennt man überhaupt einen guten Pensionsstall? All das klärt Dr. Christane Müller, Sachverständige für Pferdehaltung, im Interview.

weiterlesen

Stall & Weide

Tipps für die Silvesternacht

Die Silvesternacht ist mit ihren Raketen, Knallern und Krachern für viele Tierhalter die wohl schlimmste des Jahres. Wer ein paar Tipps beherzigt, kann sie für sein Pferd möglichst sicher und stressfrei machen.

weiterlesen

Stall & Weide

Gruppenhaltung: Nicht immer optimal

Nicht jedes Pferd fühlt sich in der Gruppenhaltung wohl. Wie man das erkennt und woran es liegt, erklärt Dr. Friedrich Andres im Interview.

weiterlesen

Stall & Weide

Was tun gegen Hahnenfuß auf der Weide?

Hahnenfuß, auch Butterblume genannt, ist giftig für Mensch und Tier. Wie man ihn bekämpft und die Weide nachhaltig schützt, erfahren Sie hier.

weiterlesen

Stall & Weide

Pferde fressen hastiger bei eingeschränkten Weidezeiten

Jetzt geht sie los die wunderschöne Weidesaison. Wussten Sie, dass sich das Weidemanagement drastisch auf das Fressverhalten der Pferde auswirkt?

weiterlesen
Alle Artikel anzeigen