Zum Inhalt springen

Drücken Sie Öffnen / Eingabe / Enter / Return um die Suche zu starten

Ausbildung

Abteilungsreiten leicht gemacht

Es sieht so einfach aus, erfordert aber einiges an Können: das Reiten in einer Abteilung. Was im Training wichtig ist, wie Sie präziser reiten und welche Regeln auf dem Turnier gelten.

weiterlesen

Ausbildung

Pro & Contra: Mit Gebiss reiten oder ohne?

Was ist pferdefreundlicher? Mit Gebiss zu reiten oder ohne? Wir haben zwei Experten mit unterschiedlichen Ansichten gefragt. Warum eine darauf schwört und der andere meint, dass gebissloses Reiten sich lediglich zum Bewegen des Pferdes eignet, lesen Sie bei uns.

weiterlesen

Sinnvolles Training

Wie kann ich die Reaktionsschnelligkeit meines Pferdes verbessern?

Reaktionsschnelligkeit ist nicht nur im Parcours gefragt, wenn es im Stechen um Sekunden geht. Auch auf die Reiterhilfen soll ein Pferd möglichst schnell reagieren. Wir zeigen Ihnen, wie sie genau das trainieren können.

weiterlesen

Ausbildung

So wichtig ist die Cool Down-Phase

„Trockenreiten“ hieß das Kommando früher in der Reitschule. Was manchem Reiter ein lästiges Übel ist, stärkt Gesundheit und Wohlbefinden des Pferdes. Das Cool Down nach der Arbeit ist nämlich genauso essentiell wie die Lösungsphase zu Beginn des Trainings.

weiterlesen

Ausbildung

Ausbildung

Die richtige Trainingsintensität im Winter

Früher pausierten Pferde im Winter. Die Ruhephase dauerte einige Wochen, manchmal Monate. Wie Top-Reiter ihre Pferde heute regenerieren lassen und was Amateure davon lernen können, lesen Sie bei uns.

weiterlesen

Ausbildung

So wichtig sind Schrittpausen für das Training

Sie sind mehr als ein kurzes Durchschnaufen zwischendurch. Schrittpausen machen das Training erst komplett, sagen unsere Experten. Gezielt eingesetzt, stärken sie effektiv die Muskulatur und sind obendrein die beste Motivation für Ihr Pferd.

weiterlesen

Ausbildung

Studie: Stress bleibt oft unerkannt

Eine Studie hat gezeigt, dass viele Reiter Stress-Symptome bei Pferden nicht erkennen. Besonders dann, wenn die Trainingsmethoden als besonders pferdefreundlich gelten.

weiterlesen

Leseprobe aus unserer Februar-Ausgabe

Tipps, die das Reitgefühl verbessern

Reiten ist Gefühlssache. Ganz ohne Theorie und Technik geht's nicht und der Mensch ist sowieso kopfgesteuert. Doch der Reiter muss auch fühlen, zum Beispiel wie er seinem Pferd zur Losgelassenheit verhelfen kann. Wie man sein Gefühl schult – hier gibt’s die Tipps.

weiterlesen

Ausbildung

Vier Profi-Tipps für ein besseres Sitzgefühl

In Balance, fein auf das Pferd einwirkend, auf keinen Fall störend oder ungeschmeidig – die Anforderungen an den Reitersitz sind hoch. Grand Prix-Ausbilder Hubertus Graf Zedtwitz verrät seine vier Lieblingsübungen für ein gutes Sitzgefühl.

weiterlesen
Alle Artikel anzeigen