Zum Inhalt springen

Drücken Sie Öffnen / Eingabe / Enter / Return um die Suche zu starten

Suche

Sucheinstellungen

Zucht

Spitzenpreis für Hannoveraner Sympatico

Bei der Verdener Hannoveraner Reitpferdeauktion gab es einige interessante Pferde zu bewundern. Für den Secret-Sohn Sympatico wurde dabei das Spitzengebot von 105.000 Euro im Bereich Dressurpferde abgegeben.

weiterlesen

Zucht

D´Amour Preisspitze der 94. Online Elite-Auktion des Oldenburger Verbandes

Mit 260.000 Euro war die vier Jahre alte D´Amour (v. D'Egalité - Ampère - De Niro) Preisspitze der Aktion, welche an diesem Wochenende abgehalten wurde.

weiterlesen

Zucht

Spitzenvererber Heartbreaker ist gestorben

Stolze 32 Jahre alt wurde der Nimmerdor-Sohn Heartbreaker, einer der Starvererber der Niederlande. Bis zum Schluss lebte er auf dem Gestüt Nijhof in Geesteren. Er hinterlässt unzählige Top-Nachkommen.

weiterlesen

Zucht

Galopp-Vererber Adlerflug lebt nicht mehr

Deutschlands bekanntester und teuerster Vollblut-Vererber Adlerflug vom Gestüt Schlenderhan ist überraschend gestorben.

weiterlesen

Zucht

Holsteiner Verband: Hinrich Romeike neuer Vorsitzender

Der Doppelolympiasieger in der Vielseitigkeit tritt das Amt erstmals an, nachdem er mit großer Mehrheit gewählt wurde.

weiterlesen

Zucht

Grande-Preis für Stanley

Der Hannoveraner Verband zeichnet Wilfried Berg als Züchter des Celler Landbeschälers Stanley mit dem Grande-Preis aus. Dabei verlief Karriere des Fuchses nicht bilderbuchmäßig.

weiterlesen

Zucht

Holsteiner Verband: Hinrich Romeike kandidiert als Vorsitzender

Am 31. März wird der neue Vorstand des Verbandes gewählt. Der derzeitige Vorsitzende Hinrich Köhlbrand steht nicht erneut zur Wahl.

weiterlesen

Zucht

Dressurreiter Oliver Luze wieder zurück auf Gestüt Tannenhof

Einmal Freiberger Hof und zurück, so kann man Oliver Luzes vergangene Monate beschreiben. Wie Eurodressage.com berichtet, hat der Dressurreiter seine Zelte abgebrochen, um wieder an einer alten Wirkungsstätte, dem Getüt Tannenhof, tätig zu sein.

weiterlesen

Zucht

Gerichtsverfahren: Totilas-Samen nur über Schockemöhle zu beziehen

Paul Schockemöhle hatte gegen den Totilas-Vorbesitzer, den Niederländer Kees Visser, geklagt, weil der Restbestände des TG-Samens des Hengstes angeboten hatte.

weiterlesen

Zucht

Positiver Dopingbefund bei Westfälischer Körung: Verband nimmt Stellung

Der Käufer des Hengstes Darling's Dream, Helgstrand Dressage, hat gefordert, den Auktionskauf rückabwickeln zu können. Dies lehnte der Westfälische Verband ab. Hier erklärt er die Hintergründe.

weiterlesen