Zum Inhalt springen

Drücken Sie Öffnen / Eingabe / Enter / Return um die Suche zu starten

Suche

Sucheinstellungen

Szene

Isabell Werth im entweder-oder-Interview

Zwei Medaillenpferde schickt Isabell Werth in diesem Jahr in Rente: Herzenspferd Bella Rose und Verlasspferd Weihegold OLD. "Weihe" schon beim Weltcup-Finale im April in Leipzig und heute beim CHIO Aachen die unvergleichliche Bella Rose. Um die beiden geht es auch in unseren Entscheidungsfragen, aber auch um die Zukunft und Ansichten der Reiterin.

weiterlesen

Szene

Janne Friederike Meyer-Zimmermann über Gleichberechtigung im Spitzensport

Die Profi-Springreiterin hat an diesem Wochenende mit dem deutschen Team den Nationenpreis in Sopot gewonnen. Nach der Geburt ihres Sohnes Friedrich ist sie schnell in den Sport zurückgekehrt, obschon sie dadurch Weltranglistenpunkte verloren hat. Wir haben mit ihr über Chancengleichheit im Springsport und ihre Initiative #equalequest gesprochen.

weiterlesen

Szene

CHIO im Metaverse

Klar, Pferde sind digital irgendwie skurril, nicht zum Anfassen und eben nicht echt. Aber ein bisschen dürfen sie sich schon in der digitalen Welt breit machen, dachte sich der CHIO Aachen. Denn eine Welt ohne Pferde kann es doch gar nicht geben.

weiterlesen

Szene

Goldenes Reiterkreuz für Hans Melzer: "Sportlich, mutig, motivierend"

Hans Melzer war von 2001 bis 2021 Bundestrainer der deutschen Vielseitigkeitsreiter. In Luhmühlen feierten die Buschis seinen Abschied noch einmal offiziell. Außerdem wurde Hans Melzer mit dem Reiterkreuz in Gold ausgezeichnet. Er sei das Gesicht der Vielseitigkeit, hieß es in der Laudatio.

weiterlesen

Leseprobe: Jacques Toffi im Portrait

Die Geschichte eines Künstlers

Vor 40 Jahren machte Jacques Toffi sein erstes Bild auf dem Deutschen Spring- und Dressurderby in Hamburg. Er war jung, verliebt und wollte Seefahrer werden. Er wurde einer der besten Pferdesportfotografen der Welt.

weiterlesen

Szene

Klaus Roeser ausgezeichnet

Im Rahmen der Deutschen Meisterschaften in Balve wurde Klaus Roeser für sein Engagement im Dressursport mit dem Deutschen Reiterkreuz in Silber. Gold hätte er auch verdient, aber man müsse ja noch Anreize schaffen, sagte Isabell Werth in ihrer Rede mit einem Augenzwinkern.

weiterlesen

Leseprobe: Glücklich im Abseits

Olympiasiegerin Nicole Uphoff-Selke im Portrait

Sie ist die jüngste Dressur-Olympiasiegerin aller Zeiten. Mit ihrem Rembrandt schrieb Nicole Uphoff Geschichte, es war ein Märchen. Sie war die Ikone der späten 80er und 90er Jahre. Gefeiert, bejubelt – aber auch harsch kritisiert. Was ist geblieben? Ein glücklicher Mensch. Und eine Schönwetterreiterin.

weiterlesen

Szene

Ein Pferd für die Queen

Zum 70. Thronjubiläum schenkt der französische Staatspräsident Emmanuel Macron der Queen ein Pferd. So will Frankreich die französisch-britische Freundschaft und die Pferdeliebe der Königin ehren.

weiterlesen

Szene

Entweder-oder mit Fabienne Müller-Lütkemeier

In unserer Rubrik "Entweder-oder" stellen sich Persönlichkeiten des Reitsports unseren Entscheidungsfragen. Fuchs oder Rappe? Aachen oder Olympische Spiele? Grand Prix-Reiterin Fabienne Müller-Lütkemeier hatte die Qual der Wahl.

weiterlesen

Szene

Fünf Longier-Typen und worauf man bei ihnen gefasst sein muss

Gehören Sie auch zu den Reitern, die regelmäßig longieren? Dann wissen Sie sicherlich, zu welchem Longier-Typ Ihr Pferd gehört. Denn da gibt es ziemlich große Unterschiede.

weiterlesen