Zum Inhalt springen

Drücken Sie Öffnen / Eingabe / Enter / Return um die Suche zu starten

Suche

Sucheinstellungen

WM Herning 2022

Springen: Gold für Schweden, Thieme stürzt, Deutschland auf Platz fünf

Die schwedische Equipe gewinnt souverän und zum ersten Mal in der Geschichte die Weltmeisterschaft im Springreiten vor den Niederlanden und Großbritannien. André Thieme stürzt überraschend von Chakaria und das deutsche Team belegt Platz fünf. Olympiaqualifikation geschafft!

weiterlesen

WM Herning 2022

Para-Dressur: Die Team-Entscheidung rückt näher

Die Medaillen für die beste Para-Nationen werden am Samstag vergeben. Drei der deutschen Teamreiterinnen haben aber schon heute ihre zweite Prüfung für die Teamwertung geritten. Sie haben ihre Sache gut gemacht!

weiterlesen

WM Herning 2022

Deutsche Pferde haben schon 19 Medaillen gewonnen

Die Bilanz der deutschen Pferde bei den Weltmeisterschaften 2022 ist nach jetzigem Stand beeindrucken. Bis jetzt wurden in Herning acht Medaillensätze vergeben – drei in der Dressur und fünf im Voltigieren. Dabei gingen 19 Medaillen an deutsche Pferde.

weiterlesen

WM Herning 2022

Springen: Die deutsche Startreihenfolge im entscheidenden Nationenpreis

Heute fällt die Entscheidung: Welche Nation wird Weltmeister bei den Springreitern? Das deutsche Team liegt hinter Schweden und Frankreich auf Platz drei. Die Entscheidung verspricht heute Abend ab 21 Uhr mächtig spannend zu werden!

weiterlesen

WM Herning 2022

Para-Dressur: Gold für Belgien in Grade V, Regine Mispelkamp wird Fünfte

In fünf Grades haben die Para-Reiter bereits ihre Weltmeister in Herning ermittelt. Eine deutsche Medaille war noch nicht dabei. Heute gibt es die nächsten Chancen.

weiterlesen

WM Herning 2022

Voltigieren: „Unser Sport sollte olympisch werden“

Ulla Ramge war 20 Jahre Bundestrainerin. Rund 160 Medaillen gewannen die deutschen Voltigierer in dieser Zeit bei Championaten. Nun hört sie auf – mit einem guten Gefühl und bereit für Neues. Wir haben mit ihr gesprochen.

weiterlesen

WM Herning 2022

Springen: Schweden führt vor Frankreich und Deutschland

Die Teams aus Schweden und aus Frankreich konnten ihr Ergebnis aus dem Zeitspringen durch fehlerfreie Runden halten. Das deutsche Team nahm vier Fehlerpunkte mit in die Wertung und liegt damit vor dem Entscheidungstag auf Platz drei.

weiterlesen

WM Herning 2022

Die Bewertung der Dressur: Falscher Fokus?

Die Weltmeisterschaften in der Dressur sind entschieden, neue Weltmeister gefunden. Der Hengst Glamourdale begeisterte, wurde mehrfach mit der Höchstnote 10,0 bewertet. Nach den drei Prüfungen drängen sich dennoch Fragen auf und Wünsche für die Zukunft. Ein Kommentar von Sabine Gregg und Sarah Schnieder.

weiterlesen

WM Herning 2022

Springen: Die erste Runde im Nationenpreis steht an

Die Mannschaftsentscheidung im Springen geht in die zweite Runde. Ab 13 Uhr starten die Springreiter in ihre erste Runde im Nationenpreis. Das deutsche Team startet in derselben Reihenfolge wie im Zeitspringen.

weiterlesen

WM Herning 2022

Para-Dressur: Gelungene Premieren im deutschen Team

Die Para-Reiter haben ihre ersten Weltmeister gekürt. Im Grade IV belegte Anna-Lena Niehues den sechsten Platz, im Grade II sicherten sich Gianna Regenbrecht und Heidemarie Dresing die Plätze sechs und sieben. Die Titel gingen in die Niederlande und nach Dänemark.

weiterlesen