Zum Inhalt springen

Drücken Sie Öffnen / Eingabe / Enter / Return um die Suche zu starten

CHIO Aachen 2019

Sönke Rothenberger siegt mit deutlichem Abstand

Als einzige knackten Cosmo und sein 24-jähriger Reiter die 80-Prozent-Marke im Grand Prix Special der CDI-Tour und wurden im vollbesetzten Dressurstadion laut bejubelt .

weiterlesen

Sport

Isabell Werth ist die beste, auch und gerade in Aachen

20 Siege im Nationenpreis, ein Dutzend Große Preise: Isabell Werth ist in der Soers die absolute Dressurqueen. Was mit Gigolo 1992 anfing, soll mit Bella Rose seine Fortsetzung finden. Welche elf Pferde mit ihr triumphiert haben, sehen Sie hier.

weiterlesen

CHIO Aachen 2019

Daniel Deußer nicht zu stoppen

Hatte Daniel Deußer gestern im Nationenpreis noch so seine Probleme mit der erlaubten Zeit, ließ er heute im Preis von Nordrhein-Westfalen und im Sattel seines Nachwuchspferdes Killer Queen VDM keine Sekunde liegen.

weiterlesen

CHIO Aachen 2019

Deutsche Einzel-Führung in der Vielseitigkeit futsch, Team-Führung bleibt + BILDERGALERIE

Ingrid Klimke und SAP Hale Bob OLD mussten ihre Pole Position abgeben. Ein „Netzroller“, wie Bundestrainer Hans Melzer es bezeichnet, kostete sie die Führung. Das deutsche Team liegt weiterhin vorn.

weiterlesen

CHIO Aachen 2019

Deutsche Einzel-Führung in der Vielseitigkeit futsch, Team-Führung bleibt + BILDERGALERIE

Ingrid Klimke und SAP Hale Bob OLD mussten ihre Pole Position abgeben. Ein „Netzroller“, wie Bundestrainer Hans Melzer es bezeichnet, kostete sie die Führung. Das deutsche Team liegt weiterhin vorn.

weiterlesen

CHIO Aachen 2019

Vierspännerfahrer auf Punktejagd

Durch enge Hindernisse und einen Joker manövrierten die Fahrer heute ihre Vierspänner und versuchten dabei auf unterschiedlichstem Wege möglichst viele Punkte zu sammeln. 1.870 war dabei die absolute Bestmarke. Aufgestellt vom Franzosen Thibault Coudry.

weiterlesen

CHIO Aachen 2019

Daniel Deußer nicht zu stoppen

Hatte Daniel Deußer gestern im Nationenpreis noch so seine Probleme mit der erlaubten Zeit, ließ er heute im Preis von Nordrhein-Westfalen und im Sattel seines Nachwuchspferdes Killer Queen VDM keine Sekunde liegen.

weiterlesen

Sport

Isabell Werth ist die beste, auch und gerade in Aachen

20 Siege im Nationenpreis, ein Dutzend Große Preise: Isabell Werth ist in der Soers die absolute Dressurqueen. Was mit Gigolo 1992 anfing, soll mit Bella Rose seine Fortsetzung finden. Welche elf Pferde mit ihr triumphiert haben, sehen Sie hier.

weiterlesen

CHIO Aachen 2019

Ingrid Klimke in der Vielseitigkeit in Führung

Kurzer Zwischenstand: Nach der Dressur sind gleich zwei deutsche Reiter on top. „Eine ganz knappe Geschichte“, bringt es Ingrid Klimke auf den Punkt.

weiterlesen

Zucht

Hannoveraner stellen Strafanzeige gegen Werner Schade

Seit einigen Wochen rumort es nach der Entlassung Dr. Werner Schades im Hannoveraner Verband. Erst jetzt bezieht der Verband Stellung und erklärt, man habe Strafanzeige gegen seinen Ex-Mitarbeiter erstattet.

weiterlesen
Alle Artikel anzeigen