Zum Inhalt springen

Drücken Sie Öffnen / Eingabe / Enter / Return um die Suche zu starten

News

Nachrichten

Online-Workshop "Neuroathletik für Reiter"

Drei Fragen an Trainer Marc Nölke

Neuroathletik - das ist Training fürs Gehirn, um Konzentration, Koordination, Beweglichkeit und Balance zu verbessern. Vier Faktoren, die Reiten besser machen. Marc Nölke erklärt, was dahinter steckt.

weiterlesen

Reinhören und Teilhaben

Der Tokio-Podcast, Folge II: Jessica von Bredow-Werndl im Gespräch nach dem Grand Prix

Sie nimmt ihre Fans mit auf ihren Social Media-Kanälen, ganz nah dran war aber auch Juliane Barth von Julis Eventer bei ihrem Telefonat mit der Olympia-Debütantin, die heute als letzte deutsche Reiterin im Grand Prix Special die Mission Gold in Angriff nehmen wird. Was sie erzählt, erfahren Sie hier.

weiterlesen

Nachrichten

Pikeur spendet 10.000 Euro für Opfer der Flutkatastrophe

Der Reitmodehersteller Pikeur hat 10.000 Euro auf das Spendenkonto der Deutschen Reiterlichen Vereinigung überwiesen. Das Geld kommt den den Geschädigten des Hochwassers zugute.

weiterlesen
Alle Artikel anzeigen

Sport

Olympische Spiele in Tokio

Ein Blick auf die Geländestrecke

Die Startzeiten stehen bereits fest, die Strecke ist zur Besichtigung längst freigegeben. Die allegemeine Einschätzung der Reiter: fair, aber anspruchsvoll. Hier kommen die wichtigsten Fakten zum Cross.

weiterlesen

Olympische Spiele in Tokio

Durchwachsener Start für deutsches Vielseitigkeitsteam

Nach den ersten beiden Reitern in der Dressur liegt die deutsche Mannschaft in der Zwischenwertung auf Platz fünf. Nach einem guten Start von Julia Krajewski und Amande du B’Neville konnten Sandra Auffarth und Viamant du Matz nicht ganz anknüpfen.

weiterlesen

Olympische Spiele in Tokio

Julia Krajewski legt ordentlich vor

Die erste deutsche Teamreiterin hat ihre Dressur hinter sich gebracht - und liegt damit nach den ersten 21 Reitern auf Rang drei. 25,2 Minuspunkte waren das Ergebnis mit ihrer elfjährigen französisch gezogenen Stute Amande de B'Neville, die laut ihrer Reiterin mehr Spring- als Dressurpferd ist.

weiterlesen
Alle Artikel anzeigen

Szene

Leseprobe aus unserer Juli-Ausgabe

Im Portrait: Christian Kröber

„Der Sohn von …“ wollte er nie sein. Christian Kröber hat sich freigestrampelt. Sein Vater, Wolf Kröber, der Visionär und Erfinder der Equitana, der sich das Leben nahm, als Christian elf war, prägt seinen Lebensweg.

weiterlesen

Luhmühlen 2021

Zitate und Bilder – Best of Luhmühlen

Luhmühlen 2021 war besonders. Es war heiß, es war leer. Aber sportlich war es ein absolutes Highlight. Dafür sorgten die Athleten selbst, die außergewöhnlichen Reiter und Pferde. Hier haben wir die schönsten Zitate und Momente aus der Heide noch einmal zusammengefasst.

weiterlesen

Leseprobe aus unserer Juni-Ausgabe

Entweder-oder mit Janne Friederike Meyer-Zimmermann

In unserer Rubrik "Entweder-oder" stellen sich Persönlichkeiten des Reitsports unseren Entscheidungsfragen. Wie Springreiterin Janne Friederike Meyer-Zimmermann zwischen Stute oder Hengst und Aachen oder Derby entscheidet, lesen Sie hier.

weiterlesen
Alle Artikel anzeigen

Vermarktung

Vermarktung

46.500 Euro für Veuve Clicquot bei Online-Fohlenauktion

Bei der Online-Folhenauktion des Westfälischen Pferdestammbuchs stellte Blue Hors Vinconte die Preisspitze. Für 46.500 Euro wechselte das Hengstfohlen Veuve Clicquot den Besitzer.

weiterlesen

Vermarktung

Sissy Max-Theurer ersteigert Hengstfohlen für 79.500 Euro

Das war die Preisspitze bei der Schockemöhle/Helgstrand International Online Fohlen-Auktion.

weiterlesen

Vermarktung

Hannoveraner Fohlenauktion: Chipmunk-Vollbruder ist Preisspitze

Vielversprechende Zukunftshoffnungen tummeln sich einige beim Verdener Fohlenfrühling. Einer hat dabei besondere Begehrlichkeiten geweckt: der kleine Vollbruder von Michael Jungs Top-Pferd fischerChipmunk FRH.

weiterlesen
Alle Artikel anzeigen

Zucht

Zucht

Deutschlands Kandidaten für die WM der Jungen Dressurpferde

Nach vier Jahren Pause finden die Weltmeisterschaften der Jungen Dressurpferde wieder in Verden statt. Nun steht fest, welche fünf-, sechs- und siebenjährigen Nachwuchscracks aus Deutschland dabei sind.

weiterlesen

Zucht

Münster-Handorf: 85.000 Euro für Auktionsspitze der Trakehner Fohlen

Ein sensationelles Ergebnis lieferte die Trakehner Fohlenauktion in Münster-Handorf, die als Hybridauktion veranstaltet wurde. Die Stute Kinshasa, eine Tochter des Trakehner Spitzenvererbers Millennium, wurde mit 85.000 Euro zugeschlagen.

weiterlesen

Zucht

Herausragendes Ergebnis bei DSP-Fohlenauktion in Darmstadt-Kranichstein

Darmstadt durfte am Samstag nicht nur über den neuerworbenen Welterbe-Status der Mathildenhöhe freuen. In Kranichstein feierte man auch ein großartiges Ergebnis bei der DSP-Fohlenauktion, bei welcher der Durchschnittspreis bei über 10.000 Euro lag.

weiterlesen
Alle Artikel anzeigen