Zum Inhalt springen

Drücken Sie Öffnen / Eingabe / Enter / Return um die Suche zu starten

Suche

Sucheinstellungen

Zucht

Westfälische Körung der Springhengste: 20 aus 29

29 Hengste mit Springveranlagung stellten sich bei der Westfälischen Hauptkörung den Augen der Körkommission. Die körte großzügig 20 der vorgestellten Hengste. Sieger wurde ein Classico TN-Sohn. „Wenn es eine 12,0 fürs Vermögen geben würde, hätte dieser Hengst sie bekommen“, war das Urteil des Zuchtleiters zum Siegerhengst.

weiterlesen

Nachrichten

Zuchtwerte Dressur: Es wird internationaler

Die deutsche Reiterliche Vereinigung (FN) hat den Zuchtwert Dressur veröffentlicht. Die Ergebnisse sollen Züchtern einen Anhaltspunkt für die Wahl des passenden Hengstes geben. In drei Kategorien werden Daten ausgewertet: höchste erreichte Klasse, Jungpferdeprüfungen und nationaler Turniersport.

weiterlesen

Sport

FEI-Dressur-Komitee: Aktive Richterin als Vorsitzende - wie wichtig ist eine Kontroll-Instanz?

Bei der Generalversammlung des Weltreiterverbandes (FEI) wurde die mexikanische Grand Prix-Richterin Maribel Alonso de Quinzaños mehrheitlich zur neuen Vorsitzenden des FEI-Dressur-Komitees gewählt. Doch wie unabhängig ist sie als Richterin?

weiterlesen

Zucht

Vitalis-Sohn kratzt an der Millionen-Marke

Beim Westfälischen Hengstmarkt, der sich der Hauptkörung anschloss, fanden 30 der 32 angebotenen Hengste einen neuen Besitzer.

weiterlesen

Zucht

Weihegold-Enkel wird Siegerhengst bei Westfalen-Körung

Ein hochwertiges Körlot, bei dem 35 Hengste gekört und 14 prämiert wurden. Das ist das Ergebnis der ersten beiden Körtage der Westfälischen Hauptkörung 2021 in Münster-Handorf.

weiterlesen

Sport

Nathalie zu Sayn-Wittgenstein nicht länger dänische Nationaltrainerin

Nathalie zu Sayn-Wittgenstein coachte in den vergangenen vier Jahren erfolgreich die dänischen Dressurreiter. Nun hat sie ihr Amt niedergelegt. Ein Experten-Team soll künftig den besten Dressurreitern des Landes zur Seite stehen.

weiterlesen

Leseprobe

Das macht Weihegold 2022

Isabell Werth und Weihegold gehen ab 2022 getrennte Wege. Wir haben mit Weihegolds Besitzerin Christine Arns-Krogmann gesprochen, wie die Zukunft der Weltcup-Gewinnerin von 2017, 2018 und 2019 aussehen wird.

weiterlesen

Sport

Global Champions Playoffs: Sieg für die London Knights, Platz drei für Beerbaums Berlin Eagles

Im Finale des GCL Super Cup in Prag wurde das Klassement noch einmal bunt durcheinander gemischt. Am Ende freuten sich die London Knights über den Sieg und Ludger Beerbaums Berlin Eagles holten Platz drei.

weiterlesen

Sport

Henrik von Eckermann und King Edward gewinnen Super Grand Prix in Prag

In Prag geht es derzeit im Rahmen der Global Champions Playoffs um jede Menge Preisgeld. Einen Löwenanteil davon konnte sich im Super Grand Prix am Samstagabend der schwedische Olympiasieger Henrik von Eckermann auf King Edward sichern.

weiterlesen

Zucht

Vechta: Oldenburger Hengsttage enden mit fulminanter Auktion

Insgesamt spülten im Rahmen der Auktion zum Ende der Oldenburger Hengsttage sechs Hengste über 300.000 Euro in die Taschen ihrer Aussteller. Alle verkauften Hengste setzten letztendlich knapp viereinhalb Millionen Euro um.

weiterlesen