20.10.2014

Video der Woche
Manchmal ist der Weg durch den Parcours beschwerlich. „Bloß nicht aufgeben!“ ist die Devise dieses Paares. Und so bewältigen Pony und Reiterin auch das letzte Hindernis – mit Ach und Krach, Überzeugungskunst der Reiterin und Einsicht des kleinen weißen Fellknäuels. Viel Spaß mit unserem zuckersüßen Video der Woche ... weiterlesen: Bis(s) zum letzten Hindernis …
20.10.2014
Bei der Hengstkörung der Hannoveraner Pony- und Kleinpferdezüchter sorgte ein eleganter Rapphengst für Szenenapplaus: Dark Dornik ... Weiterlesen: Dark Dornik donnert los …
Der letzte Sieg in einem Großen Preis lag für die irische Springreiterin Jessica Kürten gut zweieinhalb Jahre zurück – bis gestern. In Odense beendete sie die Flaute ... Weiterlesen: Odense: Kürtens Durststrecke beendet …
Maurice Tebbel
Erstmals stand das Springturnier „Warsteiner Champions Trophy“ ganz im Zeichen des Reiter-Nachwuchses – mit einem Großen Preis auf Drei-Sterne-Niveau allein für U-25-Reiter. Maurice Tebbel hatte bei dieser Premiere allen Grund zu feiern ... Weiterlesen: Warstein: Maurice Tebbel gewinnt Großen Preis …
Als letzte Auktion im Rahmen des Trakehner Hengstmarkts stand die Versteigerung der gekörten Hengste auf dem Programm in Neumünster – der Siegerhengst der Körung führte auch das Preis-Ranking an... Weiterlesen: Siegerhengst Sir Sansibar ist Preisspitze …
Bei der Weltmeisterschaft der jungen Vielseitigkeitspferde im französischen Lion d'Anger holten sich der Hannoveraner Star Connenction und der Anglo-Araber Tenareze die Titel. Der Holsteiner Verband belegte in der Zuchtverbandswertung Platz vier, hier siegten die Anglo-Araber. Weiterlesen: WM junge Vielseitigkeitspferde: Star Connection bester Sechsjähriger …
Die Weltcup-Station der Springreiter im norwegischen Oslo ging an den Niederländer Jur Vrieling mit VDL Zirocco Blue N.O.P. Marco Kutscher und Meredith Michaels-Beerbaum sammelten ebenfalls fleißig Punkte. Weiterlesen: Weltcup Springen: Jur Vrieling siegt in Oslo …
Nach ihrem Sieg im Grand Prix mit persönlichem Bestergebnis hauten Edward Gal und Glock's Undercover in der Kür noch einmal richtig einen raus: 88,625 Prozent! Weiterlesen: Weltcup Dressur: Hoppla, Mr. Undercover …
19.10.2014
Die erste Versteigerung des Trakehner Hengstmarktes 2014, eine Reitpferde- und Fohlenauktion, endete mit einem überdurchschnittlichen Ergebnis für die Reitpferde. Weiterlesen: Teuerster Hopkins …
Insgesamt 16 junge Trakehner Hengste erhielten das Urteil „gekört“ beim 52. Trakehner Hengstmarkt, darunter auch ein Kandidat aus der erstmals angebotenen Sattelkörung, der drei Jahre alte Tudor. Weiterlesen: Trakehner Verband kört 16 Hengste …
Oslo Horse Show 2014
In der norwegischen Hauptstadt geht's bei der Oslo Horse Show für die Springreiter um Weltcup-Punkte - allerdings erst morgen. Heute stand dafür die Entscheidung im Großen Preis von Oslo an und der ging an den Briten Michael Whitaker. Weiterlesen: Oslo: Michael Whitaker siegt im Großen Preis …

Reiter-Revue-Kino genießen!

KinoVon nun an finden Sie jeden Monat neue Filme auf unserer Homepage. Einfach das Codewort eingeben, das Sie auf der Karte hinten im aktuellen Heft finden und schon sitzen Sie bei uns in der ersten Reihe. Zu den Filmen

Gewinne, Gewinne, Gewinne…

Agravis-Cup Gewinne, Gewinne, Gewinne: Freisprung von Cornet’s Prinz, einen Rundschal im tollen Pferde-Style, vier Cavaletti und Bücher für das Cavaletti-Training und Karten für den Agravis-Cup und die „Pferd und Jagd“ zu gewinnen!

Zu den Gewinnspielen

Das Pferdesteuer-Spezial

Reiter Revue - Nein zur Pferdesteuer Die Pferdesteuer ist derzeit in aller Munde und verbreitet Angst und Schrecken unter den Pferdefreunden. Reiter Revue International berichtet aktuell, ist vor Ort wo’s in Sachen Pferdesteuer brennt und liefert Ihnen die ersten Live-Reaktionen ...

Zum Pferdesteuer-Spezial

Bleiben Sie auf dem Laufenden