+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Lila
    Gast

    Stute decken bis zu welchem Alter?

    Hallo,

    ich habe eine 8 jährige stute mit sher guter abstammung und überlege mir sie im nächsten jahr decken zu lassen, da ich wegen dem abi dann weniger zeit habe. Ist es denn sinnvoll ein Pferd (turnierpferd) 9 jährig decken zu lassen? Sie hatte noch kein fohlen!
    Bis wann darf sie dann noch geritten werden? Bis wann noch turniermäßig (ab und zu mal A oder L Dressur)?
    ab wann nach der geburt des Fohlens darf man wieder anfangen sie aufzubauen?

    Freue mich über antworten!

    Viele Grüße, Lila

  2. #2
    Serenity
    Gast

    AW: Stute decken bis zu welchem Alter?

    Hallo!!

    Deine Stute ist doch noch jung, wieso soll es nicht gehen?? Ist doch ein schönes Alter. Du darfst sie bis fast zum Schluss (dann aber ohne Sattel *G*) reiten. Ein Züchter bei uns reitet seine Stuten bis zum 6.-7. Monat normal (auch Tuniere, und der macht Spingen). Also dürfte das dann kein Problem sein. Wenn deine Stute immer ein wenig tut, dann fällt ihr die Geburt leichter, da sie dann Kondition hat. Nach der Geburt des Fohlens solltest du deiner Stute mind. 2 Monate, besser ist etwas mehr (3 Monate) Ruhe gönnen und dann danach langsam mit Schritt anfangen. Oder einfach ein wenig longieren.

    Liebe Grüße

  3. #3
    Kim
    Gast

    AW: Stute decken bis zu welchem Alter?

    Das Alter wird auch noch die nächsten Jahre kein Problem werden, auch nicht beim ersten Fohlen. Reiten können wirst Du im Bedeckungsjahr normal, auch Turniere (gerade, wenn Du nur Dressur reitest). Allerdings solltest Du in den ersten Wochen nach dem Decken Vorsichtig sein (keine Turniere, bei Stress setzen Stuten oft ab). Nachdem das Fohlen da ist kannst Du relativ bald wieder anfangen, Turniere kannst Du in der Saison aber wohl vergessen.

  4. #4
    Erika
    Gast

    AW: Stute decken bis zu welchem Alter?

    Hallo

    Also das Alter ist überhaupt kein Problem. Meine Stute wurde mit 11 Jahren zum ersten mal gedeckt. Ging alles super. Das mit dem Turnierreiten ist so ne Sache. Also die ersten drei Monaten auf keinen Fall, wegen dem Abort. Danach würde ich es auch sein lassen. Denn entweder will man ein Fohlen, oder man lässt es sein. Ich finde man soll diese Zeit geniessen und das geht auch ohne Tuerniere. Meine haben wir bis zum Schluss jeden Tag bewegt. Ich ging ab dem 9 Monat einfach nur noch an der Hand mit ihr Spazieren.
    Wenn das Fohlen da ist, wirst Du kaum turniere reiten gehen. Denn das geht ja gar nicht. Ausser du würdest Der Stute die Milch immer abnehmen. Also ich sage Du wirst zwei Saison lange den Turniersport vergessen können!
    Aber glaub mir das ist viel schöner als allles andere. Kein Tunier kann dass einem ersetzten!

    Gruss

  5. #5
    Speedy
    Gast

    AW: Stute decken bis zu welchem Alter?

    hi

    also mit 9 Jahren brauchst du dir überhaupt keine Sorgen zu machen. Es ist nur wichtig ds Du in den ersten 3 Monaten sie nicht überanstrengst da sie dann noch leichter verfohlen kann als später... aber es ist ja klar das man eine trächtoge stute nicht überfordert, aber wenn sie eh gute Kondition hat sehe ich kein Problem auch noch tuniere zu gehen... sie muß aber am ball bleiben das sie die Kondition nicht abbaut sondern auf ihrem level bleibt..
    Die stute hat es dann auch bei der geburt leichter und spatzierenreiten im schritt kannste bis vor ein paar stunden vor der geburt fast noch, dann hat sie es leichter. Bin meine trächtige stute auch voll durch geritten (auch mehrstündige geländeritte) muß dazusagen das ich nicht wusste das sie tröchtig war. Hatte sie noch net lange und war Händlerpferd... Aber das fohlen und die mutter waren putzmunter... und nach nem monat hab ich auch angefangen sie vorsichtig zu reiten, also zunächst nur im schritt und fohlen dabei...

    LG

    E-Mail: Trabispeedy@web.de

  6. #6
    sky
    Gast

    AW: Stute decken bis zu welchem Alter?

    hi lila,

    bzgl alter, bewegen, etc wurde ja schon geantwortet.
    nicht persönlich nehmen, aber mir ging spontan etwas anderes durch den kopf (was hier allerdings ja weniger das thema ist) :
    nur wegen abi ein fohlen in die welt setzen ?
    wie ist es bei einer ausbildung / studium danach ? da kann zeit auch verdammt knapp sein...

    hm, naja, brauche sicher nicht den faden weiter zu spinnen.

    hoffe mal, es ist anders als ich es mir im moment gerade vorstellen könnte

    alles gute euch 2 (evtl bald 3), sky

  7. #7
    Lila
    Gast

    AW: Stute decken bis zu welchem Alter?

    @Sky: Wir haben uns das schon sehr genau überlegt und sind uns auch der Kosten und Zeit von 2 Pferden bewusst. Ein Fohlen wollte ich eh irgendwann von meiner Stute und wieso nicht jetzt? Außerdem haben wir einens ehr sher gten kontakt zu der Züchterin meiner Stute und würden sie dann auch zu ihr stellen und das Fohlen dort aufwachsen lassen. Da weiß ich das es beiden gut geht und bin mir sicher, dass es nirgendwo so eine schöne kindheit verbringen könnte, wie dort.
    Ich habe mir also alles genau überlegt und werde nicht überstürzt handeln!
    Ich kann ja dann mal was hier reinschreiben,wenn ich mich entgültig entschieden habe. )

    Viele grüße

  8. #8
    sky
    Gast

    AW: Stute decken bis zu welchem Alter?

    hi lila + danke für die antwort
    wünsche euch alles gute und eine gesunde 'entwicklung' sowohl fürs abi wie auch dem 'rest'

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein

Reiter-Revue-Kino genießen!

KinoVon nun an finden Sie jeden Monat neue Filme auf unserer Homepage. Einfach das Codewort eingeben, das Sie auf der Karte hinten im aktuellen Heft finden und schon sitzen Sie bei uns in der ersten Reihe. Zu den Filmen

Gewinne, Gewinne, Gewinne…

Agravis-Cup Gewinne, Gewinne, Gewinne: Freisprung von Cornet’s Prinz, einen Rundschal im tollen Pferde-Style, vier Cavaletti und Bücher für das Cavaletti-Training und Karten für den Agravis-Cup und die „Pferd und Jagd“ zu gewinnen!

Zu den Gewinnspielen

Das Pferdesteuer-Spezial

Reiter Revue - Nein zur Pferdesteuer Die Pferdesteuer ist derzeit in aller Munde und verbreitet Angst und Schrecken unter den Pferdefreunden. Reiter Revue International berichtet aktuell, ist vor Ort wo’s in Sachen Pferdesteuer brennt und liefert Ihnen die ersten Live-Reaktionen ...

Zum Pferdesteuer-Spezial

Termine

Zur Übersicht aller Termine …

Bleiben Sie auf dem Laufenden


Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.1