Zum Inhalt springen

Drücken Sie Öffnen / Eingabe / Enter / Return um die Suche zu starten

Termine

Turniervorschau fürs Wochenende

Wenn die Tribünen beben und die Top-Reiter Anfang des Jahres in der Halle Münsterland ihr Können unter Beweis stellen, dann ist wieder K+K Cup. Einige Springreiter zieht es dagegen schon wieder hinaus in die Welt. Wer wo unterwegs ist, lesen Sie in der Turniervorschau.

Die Turniervorschau der Deutschen Reiterlichen Vereinigung:

Internationales Springturnier (CSI2*) vom 10. bis 14. Januar in Neustadt-Dosse
Weitere Informationen unter www.csi-neustadt-dosse.de

Nationales Dressur- und Springturnier (CDN/CSN) "K+K Cup" mit Preis der Zukunft vom 10. bis 14. Januar in Münster
Weitere Informationen unter www.escon-marketing.de

Auslandsstarts

Internationales Weltcup-Springturnier (CSI4*-W) vom 10. bis 13. Januar in Abu Dhabi/UAE
Jörg Naeve (Bovenau); Katharina Braulke (Abu Dhabi/USA); Miriam Schneider (Bovenau); Philipp Weishaupt (Hörstel).
CSICh: Romy Wegmann (Dubai/UAE).
Weitere Informationen unter www.alshiraastables.com

Internationales Springturnier (CSI5*/Am) vom 11. bis 14. Januar in Basel/SUI
CSI5*: Christian Ahlmann (Marl); Hans-Dieter Dreher (Eimeldingen); Marcus Ehning (Borken); Felix Hassmann (Lienen); Christian Kukuk (Riesenbeck).
CSIAm: Stephan Faller (Gücklingen); Katrin Frech (Rheinfelden-Karsau); Udo Kloetzel (Limburg); Saskia Kobe (Wardenburg); Thomas Mang (Kandern); Pia Reich (Bad Bellingen); Paulina Rosbach (Brechen); Gina Maria Schumacher (Givrins/SUI).
Weitere Informationen unter www.csi-basel.ch

Weitere Turniere (*/**) im Ausland mit deutscher Beteiligung
CSI2*/1* Drachten/NED vom 11. bis 14. Januar; www.indoordrachten.com
CSI2*/YH1* Opglabbeek/BEL vom 11. bis 14. Januar; www.sentowerpark.com

Anzeige