Zum Inhalt springen

Drücken Sie Öffnen / Eingabe / Enter / Return um die Suche zu starten

Trainiere dein Gehirn und werde zum besseren Reiter

Am vergangenen Wochenende sind endlich unsere Reiter Revue-Seminare gestartet. Marc Nölke machte den Anfang und hat mit seinem Vortrag zum Thema neurozentriertes Training für Reiter begeistert.

Hier erklärt Marc Nölke, wie das Gleichgewichtsorgan funktioniert und trainiert werden kann. Immens wichtig für Reiter!

Münster - Es war einfach klasse: das Reiter Revue-Seminar mit Neuro-Rider-Gründer Marc Nölke im Landwirtschaftsverlag. In zwei Gruppen aufgeteilt bekamen 100 Teilnehmer eine Einführung in das neurozentrierte Training, der Neuroathletik, außerdem einen umfangreichen Übungsplan, aus dem einige Übungen auch direkt im Seminar gemacht wurden. Das Ergebnis: Die Teilnehmer wurden beweglicher, bekamen ein besseres Balancegefühl oder ein bessere Sehschärfe. Mit einem Handout und dem Zugang zu vielen konkreten Erklärvideos können sie nun zu Hause weiter üben und das Training dann auf die Reiterrei übertragen.

Motivierend und symphathisch erklärte Nölke, wie das Gehirn alles im Körper steuert und wie schnell sich neurozentriertes Training auf den Körper, aber auch die mentale Kraft des Athleten auswirkt. Weitere Termine mit Marc Nölke sind in Planung!

In diesem Jahr sind noch weitere Reiter Revue-Seminare geplant, und zwar mit Ausbilder und Buchautor Michael Fischer unter anderem am 4. Oktober oder mit Mentalcoach Antje Heimsoeth am 7. bzw. 8. November. Mehr Infos und die Anmeldung finden Sie hier.