Olympische Spiele 2016

Zeiten, Regeln, Siegertypen – Alles zu den Reit-Wettbewerben

Ab morgen wird es für die Vielseitigkeitsreiter ernst, die Dressurreiter folgen, die Springreiter bilden das Schlusslicht. Wann mit welchen Entscheidungen zu rechnen ist und wie die Regeln in den Disziplinen sind, lesen Sie hier.

Rio de Janeiro/BRA – 200 Reiter und ihre Pferde warten vor Ort auf den Startschuss. Medaillen werden je in der Mannschafts- und in der Einzelwertung vergeben.

In der Vielseitigkeit gehen erstmals vier statt fünf Teamreiter an den Start. Für die Einzelwertung gibt es ein gesondertes Springen im Anschluss an das Springen der Mannschaftswertung, damit der Olympische Modus eingehalten wird, nicht zwei Medaillen für eine Leistung zu vergeben. Die Deutschen haben die Hoffnung, ihre Goldmedaillen nach 2008 und 2012 sowohl im Einzel- als auch in der Mannschaft verteidigen zu können. Nach dem Ausfall von fischerTakinou tritt Doppel-Olympiasieger Michael Jung wieder mit seinem olympiaerprobten Routinier La Biothetique Sam FBW an.

Die Übertragungszeiten:

-06.08.: 15 – 20.30 Uhr – Teilprüfung Dressur Team/Einzel – ARD
-07.08.: ab 15 Uhr – Teilprüfung Dressur Team/Einzel – ZDF
-08.08.: 15 – 20 Uhr – Teilprüfung Gelände Team/Einzel ARD
-09.08.: ab 15 Uhr – Teilprüfung Springen Team – ZDF
-09.08.: ab 19 Uhr - Teilprüfung Springen Einzel – ZDF

In der Dressur gibt es nur einen Einzel-Olympiasieger und nicht wie bei Weltreiterspielen Medaillen im Special und in der Kür. Im Grand Prix sind alle Reiter am Start. Das sind pro Nation vier Mannschaftsreiter, von denen das schlechteste Ergebnis als Streichergebnis nicht in die Wertung einfließt. Die Mannschaftsentscheidung fällt aber erst nach dem Grand Prix Special, für den sich die besten sechs Mannschaften und die acht bestplatzierten Einzelreiter, die sich noch nicht als Teammitglieder qualifiziert haben, qualifizieren. In der Kür starten nur noch insgesamt 18 Reiter und pro Nation maximal drei. 2012 machte Charlotte Dujardin auf Valegro für Großbritannien in der Einzelwertung das Rennen und auch in der Mannschaftswertung holten die Briten Gold. Deutschland gewann Silber und ging im Einzel leer aus. In diesem Jahr werden die Karten neu gemischt, denn alle vier deutschen Paare sind imstande, in jeder Prüfung die 80-Prozent-Marke zu knacken.

Die Übertragungszeiten:

-10.08.: 15 – 21 Uhr – Grand Prix, 1. Tag – ARD
-11.08.: ab 15 Uhr: Grand Prix, 2. Tag – ZDF
-12.08.: 15 – 21.40 Uhr – Grand Prix Special, Finale Team – ARD
-15.08.: 15 – 18.30 Uhr – Grand Prix Kür Finale Einzel – ZDF

Im Springen sind ebenfalls vier Reiter in einer Mannschaft. Sie beginnen mit einer Qualifikation, aus derem Ergebnis sich die Startreihenfolge ergibt. Alle Mannschaftsreiter und 60 Einzelreiter starten daraufhin in Runde eins im Nationenpreis. Den zweiten Umlauf erreichen 45 Einzelreiter und die besten acht Teams. Am Einzelfinale in zwei Runden dürfen die 35 besten Reiter teilnehmen. 2012 ging die Goldmedaille in London an den Schweizer Steve Guerdat auf seinem Pferd Nino des Buisonnets, während in der Mannschaftswertung die Briten die Nase vorn hatten. Die Deutschen blieben in London medaillenlos. In Brasilien greifen sie als Vize-Europameister an.

Die Übertragungszeiten:

-14.08.: 15 – 18.40 Uhr – Qualifikation Einzel/Startreihenfolge Team – ARD
-16.08.: ab 15 Uhr – 1. Umlauf Nationenpreis Team/Einzel – ARD
-17.08.: ab 15 Uhr – 2. Umlauf Nationenpreis Team/Einzel, Finale Team – ZDF
-19.08.: ab 15 Uhr – Einzelwertung Finale – ZDF

 
 
 

Das interessiert Sie bestimmt auch:

Schlagworte

Uhr, Einzel, Team, ZDF, Springen, Einzelwertung, ARD, Reit, Prix, Grand

Kommentare

Kommentarfunktion de-/aktivieren

Kommentar hinzufügen...
Kommentieren

Das Reiter Revue Magazin

Gewinne, Gewinne, Gewinne…

Leovet Gewinne, Gewinne, Gewinne! Wir verlosen Karten für die Partner Pferd, Tickets für den K+K Cup, einen Freisprung von Carell, einen KED Reithelm, das Buch "Zum Aufgeben ist es zu spät" und die Leovet "Huflab"-Serie.

Zu den Gewinnspielen

Reiter-Revue-Kino genießen!

KinoVon nun an finden Sie jeden Monat neue Filme auf unserer Homepage. Mit einem Klick sitzen Sie bei uns in der ersten Reihe. Zu den Filmen

Reiter Revue unterwegs

RRI Blog

Termine

Zur Übersicht aller Termine …

Bleiben Sie auf dem Laufenden