Zum Inhalt springen

Drücken Sie Öffnen / Eingabe / Enter / Return um die Suche zu starten

Leseprobe aus unserer Januar-Ausgabe

Entweder-oder mit Soenke Lauterbach

In unserer Rubrik "Entweder-oder" stellen sich Persönlichkeiten aus dem Reitsport unseren Entscheidungsfragen. Lesen Sie hier, wie FN-Generalsekretär Soenke Lauterbach sich zwischen Stallgasse fegen oder Box ausmisten, Rotwein oder Lavendeltee und Tagebuch oder To-Do-Liste entscheidet.

Soenke Lauterbach hatte die Qual der Wahl, denn "weiß nicht" gilt nicht!

Seit dem 1. Januar 2009 ist Soenke Lauterbach Generalsekretär der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN). Im Entweder-oder-Interview hat er sich unseren Entscheidungsfragen gestellt!

Stallgasse fegen oder Box ausmisten?

Fegen, irgendwie kann ich das besser, beim Misten vergeude ich immer so viel Stroh oder Späne.

Rotwein oder Lavendeltee?

Unbedingt Rotwein. Wir haben für den Alltag einen einfachen italienischen Hauswein.

Weihnachtsgans oder Bockwurst mit Kartoffelsalat?

Zu Weihnachten darf es schon was Schönes zu essen geben, also gerne die Gans. Ansonsten nehme ich aber auch gerne die Bockwurst mit dem Kartoffelsalat.

Gute Vorsätze oder im Rückblick schwelgen?

Ich gucke lieber nach vorne. Was hinter mir liegt, das ändere ich eh nicht mehr.

Viele an einem Tisch oder in Ruhe im kleinen Kreis?

Normalerweise habe ich lieber die große Familie zusammen.

Böllern oder Bleigießen?

Böller mag ich überhaupt nicht, bunte Raketen sind ja schön – also lieber Bleigießen.

Lieber den längeren Weg über die Autobahn oder den Schleichweg über die Dörfer?

Ich bin Autobahnfahrer.

Was unterhält Sie besser: Quiz oder Comedy?

Eher Comedy, ich gucke mittlerweile nicht mehr viel Fernsehen, aber früher habe ich sehr gerne „Alle unter einem Dach“ geschaut.

Was führen Sie: ein Tagebuch oder To-Do-Listen?

To-Do-Listen, Tagebuch gar nicht. Heute steht noch ein Gespräch mit unserem neuen Warendorfer Bürgermeister an, morgen treffe ich die EM-Veranstalter aus Riesenbeck und Hagen und es gibt noch ein Gespräch über die Bundeschampionate im nächsten Jahr.

Gespannt wies weitergeht? Das erfahren Sie in unserer Januar-Ausgabe. Dort entscheidet sich Soenke Lauterbach unter anderem zwischen Donnerhall und Cornet Obolensky, Entspannung vorm Kaminfeuer und einer Runde Joggen sowie Sneakern oder Reitstiefeln. Die Januar-Ausgabe mit vielen weiteren Tipps rund um gutes Reiten und gesunde Pferde können Sie hier versandkostenfrei bestellen.