Zum Inhalt springen

Drücken Sie Öffnen / Eingabe / Enter / Return um die Suche zu starten

Spitzensport an Pfingsten

Beim Wiesbadener Pfingstturnier im Biebricher Schlosspark sattelt die Reitsportprominenz aus aller Welt ihre Pferde. Auch die deutschen Spitzensportler messen sich an vier Tagen in vier Disziplinen vor historischer Kulisse. Wer wo startet, lesen Sie hier.

Gewinner des großen Preises von Wiesbaden und der dritten Etappe der DKB-Riders Tour 2017: Holger Wulschner und Catch Me T.

Die Turniervorschau der Deutschen Reiterlichen Vereinigung:

Internationales Dressur-, Spring-, Vielseitigkeits- und Voltigierturnier (CDI4*/CSI4*/CIC3*/CVI-Masterclass) mit Louisdor-Preis und U25 Springpokal vom 18. bis 21. Mai in Wiesbaden

Weitere Informationen unter www.pfingstturnier.org

Nationales Spring- und Fahrtturnier mit WM-Sichtung für Vierspänner vom 18. bis 21. Mai in Zeiskam

Weitere Informationen unter www.rv-zeiskam.de

Auslandsstarts

Internationales Offizielles Springturnier (CSIO5*) vom 17. bis 20. Mai in La Baule/FRA

Markus Beerbaum (Thedinghausen); Marcus Ehning (Borken); Holger Hetzel (Goch); Meredith Michaels-Beerbaum (Thedinghausen); Maurice Tebbel (Emsbüren)

Weitere Informationen unter www.labaule-cheval.com

Internationales Springturnier (CSI3*) vom 18. bis 20. Mai in Hongcheon/KOR

Toni Haßmann (Wettringen); Thomas Holz (Emsdetten)

Weitere Informationen unter www.daemyungresort.com

Internationales Springturnier (CSI3*) vom 15. bis 20. Mai in Montefalco/ITA

Jens Hilbert (Darmstadt); Marc Bettinger (Saint-Aubin/SUI)

Weitere Informationen unter www.horseslelame.com

Internationales Offizielles Jugend-Springturnier (CSIOCh/J/Y/P) vom 18. bis 21. Mai in Lamprechtshausen/AUT

CSIOCh: Marie Flick (München); Teresa Häsler (Chemnitz); Kiara-Malin Herold (Almstedt); Henry Munsberg (Osnabrück); Magnus Schmidt (Naumburg); Carlotta Terhörst (Legden); Tessa Leni Thillmann (Rastorf); Emilia Widmayer (Hamburg)

CSIOJ: Milja Esser (Wipperfürth), Emilia Löser (Niederneisen); Lara Sakakini (Nottuln); Maria Schuster (Pöttmes); Natalia Stecher (Nordhastedt), Matthis Westendarp (Wallenhorst); Johanna Zander-Keil (Berlin)

CSIOY: Daniel Böttcher (Fraunberg); Johannes Schuster (Pöttmes); Christin Wascher (Redefin)

CSIOP: Charlotte Buschmann (Rödinghausen); Marie Entwistle (Windesheim); Marie Flick (München); Antonia Kamm (Bad Tölz); Magnus Schmidt (Naumburg); Hanna Schumacher (Bottrop); Ann-Sophie Seidl (Regensburg); Luciana Ströder (Raubach)

Weitere Informationen unter www.horsedeluxe.at

Internationales Pony-Springturnier (CSIP) vom 19. bis 21. Mai in Moorsele/BEL

Elena Müller (Uedem)

Weitere Informationen unter www.zilverenspoor.com

Internationales Dressurturnier (CDI3*) vom 18. bis 21. Mai in Ranshofen/AUT

Christina Boos (Moosburg); Jennifer Buda (Groß-Gerau); Jill de Ridder (Aachen); Alexandra Eiband (Simbach); Vanessa Theresa Oppowa (Kirchham); Yara Reichert (Buch a.E.); Ursula Wagner (Aßling)

Weitere Informationen unter www.rc-hofinger.com

Internationales Jugend-Dressurturnier (CDIY/P) vom 17. bis 20. Mai in Compiegne/FRA

CDIY: Vivien Lou Petermeier (Twistringen)

CDIP: Jule Mertins (Geldern); Maja Loreen Petermeier (Twistringen)

Weitere Informationen unter www.compiegne-equestre.com

Internationales Distanzturnier (CEI3*) am 18. Mai in Castelsagrat/FRA

Sabrina Arnold (Kirchheim); Anne Wegner (Hann. Münden)

Weitere Informationen unter www.Castelsagrat-endurance.org

Weitere Turniere (*/**) im Ausland mit deutscher Beteiligung

CSI1*/2*/YH Valkenswaard/NED vom 14. bis 16. Mai; www.topsinternationalarena.com

CSI1*/2*/YH Ciekocinko/POL vom 15. bis 20. Mai; www.balticatour.pl

CSI1*/2*/YH Ebreichsdorf/AUT vom 16. bis 20. Mai; www.magnaracino.at

CSI1*/2*/YH Lier/BEL vom 19. bis 21. Mai; www.azelhof.be

CSI1*/2*/YH Wierden/NED vom 16. bis 19. Mai; www.outdoorwierden.com

CIC2* Randers/DEN vom 18. bis 20. Mai, www.kallehavegaard-rideklub.dk

CCI2* Dunakeszi/HUN vom 18. bis 20. Mai; www.dunakeszi.eventing.hu

Anzeige