Zum Inhalt springen

Drücken Sie Öffnen / Eingabe / Enter / Return um die Suche zu starten

Wählen Sie das "Reiter Revue Pferd des Jahrzehnts"

Sir Bernhard RS vd Wintermühle – der weiße Riese

2010 holte zum ersten Mal in der Geschichte der Leserwahl "Pferd des Jahres" mit Sir Bernhard ein Voltigierpferd den Titel! Sie können den imposanten Schimmel auch zum Pferd des Jahrzehnts küren – mit Ihrer Stimme!

Das Dream-Team des Voltigier-Sports: Kai Vorberg und Sir Bernhard RS vd Wintermühle.

Als aufgeschlossenes, immer freundliches Pferd, beschrieb Kai Vorberg den weißen Riesen Sir Bernhard, der mit 1,84 Meter Stockmaß eine ziemliche Flughöhe für seine Voltigierer vorgab. 2010 bescherte er seinem Sportpartner Kai Vorberg WM-Silber und wurde daraufhin zum „Reiter Revue Pferd des Jahres“ gewählt. Eine ganz besondere Ehrung für Pferd und Voltigierer, denn gleichzeitig überreichte Sir Bernhards damaliger Besitzer Reinhold Strang die Eigentumsurkunde des Pferdes an Kai Vorberg. Ein wahrlich einzigartiges Geschenk. Als Familie Vorberg von Köln nach Warendorf zog, kam Sir Bernhard natürlich mit. Auch wenn sein bisheriger Voltigierer zu diesem Zeitpunkt die eigene aktive Karriere beendete. Dafür schwangen sich andere talentierte Voltigierer auf „Schimmels“ Rücken. Und er trug sie ebenso zu zahlreichen Erfolgen.

2018 dann die traurige Diagnose: Ein Befund im Bewegungsapparat, der Sir Bernhard deutlich einschränkte, ließ sich nicht heilen. Schweren Herzens verabschiedete Kai Vorberg seinen großen Freund, um ihm Leid zu ersparen. „Dass er unsere Kinder noch miterlebt und auch ihnen so tolle Momente beim Voltigieren und Reiten bereitet hat, ist das schönste, was man sich mit einem Pferd erträumen kann“, sagte Vorberg traurig.

Eine Erinnerung, die bleibt. Auch bei Ihnen? Dann machen Sie Sir Bernhard zum Pferd des Jahrzehnts.

Steckbrief

Spitzname: Schimm oder Schimmel

Geburtsjahr: 2002

Geschlecht: Wallach

Zuchtgebiet: Oldenburg

Abstammung: Sunny Boy-Winrich

Züchter: Bernhard Krogmann, Steinfeld

früherer Voltigierer: Kai Vorberg

Besitzer: bis 2011 Reinhold Strang, der ihn Kai Vorberg schenkte

Einige seiner wichtigsten Erfolge: 2009 Silber bei den Europameisterschaften der Voltigierer in der Einzelwertung der Herren, 2010 Silber bei den Weltreiterspielen, zwei Deutsche Meister-Titel

2018 musste Sir Bernhard aufgrund einer schweren Diagnose am Bewegungsapparat eingeschläfert werden.