Zum Inhalt springen

Drücken Sie Öffnen / Eingabe / Enter / Return um die Suche zu starten

Isabell Werths Emilio ist wieder fit

Kurz vor den Deutschen Meisterschaften in Balve kam die Absage aus dem Stall Werth: Emilio fiel krankheitsbedingt für die DM aus. Nun ist der Braune wieder fit. Der nächste Turnierstart ist schon für Ende des Monats geplant.

Isabell Werth und Emilio nach ihrem Start in Hagen a.T.W.. Nun planen die beiden in Fritzens einen Start, ehe es gen Aachen geht.

Fritzens/AUT – Emilio ist wieder fit. Der braune Westfalenwallach soll in Fritzens auf dem Schindlhof in Österreich nach seiner Zwangspause wieder in das sportliche Geschehen eingreifen. Das meldet das Online-Portal dressursport-deutschland. Emilio war kurz vor der Deutschen Meisterschaft in Balve aufgrund eines Einschusses ausgefallen, nun hat sich der zwölf Jahre alte Ehrenpreis-Nachkomme wohl erholt. Werth möchte das Turnier nutzen, um sich vor dem CHIO Aachen noch einmal mit Emilio in Szene zu setzen. Der Schindlhof ist für sie ein gutes Pflaster. Im vergangenen Jahr sicherte sie sich dort den Titel „Erfolgreichste Reiterin des Turniers". Abwarten, ob sie vom 29. Juni bis 1. Juli wieder nach der Auszeichnung greifen kann.