Zum Inhalt springen

Drücken Sie Öffnen / Eingabe / Enter / Return um die Suche zu starten

Suche

Sucheinstellungen

Sport

Nationenpreis-Finale: Platz sechs für das deutsche Team, Sieg für die Niederlande

Die Leistung aus der Qualifikation konnten die deutschen Springreiter im Finale nicht halten. Sie mussten sich mit Platz sechs zufriedengeben. Große Freude herrschte bei den siegreichen Niederländern.

weiterlesen

Sport

Nationenpreis-Finale: Deutschlands Springreiter gewinnen Qualifikation

In Barcelona treten die besten Teams der Nationenpreisserie zum Finale an. Freitagabends ging es um die acht Team-Plätze für die alles entscheidende Finalrunde. Deutschlands Springreiter gewannen die Qualifikation und sind sicher am Sonntag dabei.

weiterlesen

Europameisterschaften der Vielseitigkeitsreiter

Blog 3 aus Avenches: Uf Wiederluege!

Auch die letzten Europameisterschaften dieser Saison sind Geschichte. Während in Irland ausgebüxte Ponys eingefangen werden, werfen wir noch einmal einen Blick zurück.

weiterlesen

EUROPAMEISTERSCHAFTEN VIELSEITIGKEIT

Gold für Großbritannien und Nicola Wilson, Silber fürs schwarz-rot-goldene Team – Michael Jung bester Deutscher

Chris Bartles Traum ging heute in Erfüllung, wie er mir eben am Rande der Siegerehrung sagte. Aber auch Hans Melzer ist mit den Leistungen seiner Reiter glücklich. Michaela Weber-Herrmann berichtet noch einmal aus Avenches.

weiterlesen

Sport

Vier-Sterne-Premiere in Ludwigsburg: Schneider und Kittel siegen, toller Erfolg für Raphael Netz

Bereits vor einem Jahr hatte man die traumhafte Kulisse von Schloss Monrepos für ein Vier-Sterne-CDI nutzen wollen. Nun ist die Premiere geglückt. Besonders freuten sich die Sieger Dorothee Schneider und Patrik Kittel, aber auch ein Nachwuchstalent.

weiterlesen

EUROPAMEISTERSCHAFTEN VIELSEITIGKEIT

Blog 2 aus Avenches: Die letzte „Déjeuner-Pause“ und warum unser Herz eine Minute lang für Irland schlägt

Die Europameisterschaften sind auf der Zielgeraden. Am Nachmittag geht’s um Titel und Medaillen. Möge der Beste gewinnen! Und Leochen eine gute Runde drehen. Michaela Weber-Herrmann aus Avenches.

weiterlesen

EUROPAMEISTERSCHAFTEN VIELSEITIGKEIT

Es kann losgehen: Die deutschen Pferde sind fit fürs Springen

Der eine oder andere Traum, diese EM zu beenden, platzte am Morgen bei der Verfassungsprüfung. Nicht der der Deutschen – bestens gelaunte Reiter, hervorragend herausgebrachte Pferde und ein Schimmel, den das Publikum frenetisch feierte.

weiterlesen

EUROPAMEISTERSCHAFTEN VIELSEITIGKEIT

Ingrid Klimke und die Mission Titelverteidigung: Noch ist der Traum zum Greifen nah

Die Spannung war zum Greifen, Tausende Zuschauer hielten den Atem an: Michael Jung war der Schnellste im EM-Gelände, Ingrid Klimke verfehlte die Idealzeit nur knapp. Das deutsche Team liegt auf Silberkurs. Michaela Weber-Herrmann aus Avenches.

weiterlesen

EUROPAMEISTERSCHAFTEN VIELSEITIGKEIT

Was für ein Jubel: Ingrid Klimke und SAP Hale Bob OLD auf historischem Goldkurs

Mit einem hervorragenden Ritt setzten sich Reitmeisterin Ingrid Klimke aus Münster und ihr „Bobby“ heute an die Spitze des EM-Feldes. Die beiden sind auf dem besten Weg Sportgeschichte zu schreiben. Aus Avenches berichtet Michaela Weber-Herrmann.

weiterlesen

Europameisterschaften Vielseitigkeit

Avenches: Deutsches Team aktuell auf Platz drei

Die favorisierten Briten, Mannschafts-Weltmeister und -Olympiasieger, führen mit 44,2 Punkten, die Equipe Tricolore hat aktuell 56,0 Punkte auf dem Konto.

weiterlesen