Aktuelle Meldungen

Zuschauer können richten

Beim Spring- und Dressur-Derby in Hamburg können die Zuschauer bei den Dressurprüfungen selbst Noten vergeben. Diese beeinflussen das Ergebnis der Reiter jedoch nicht.

Hamburg – Vom 4. Bis 8. Mai findet in Hamburg Klein Flottbeck das Spring- und Dressur-Derby statt. In den Dressurprüfungen können Zuschauer über eine App live Wertnoten für die einzelnen Lektionen vergeben. Ob die Smartphonenutzer auf den Zuschauerrängen oder vor dem heimischen Fernseher sitzen, spielt dabei keine Rolle. Die durchschnittliche Wertung der Zuschauer wird in der App und im Stadion angezeigt. Mit ihrer Notengebung greifen die Zuschauer aber nicht in die Wertung der Richter ein. Die App Spectator Judging ist im Apple App Store und im Google Play Store kostenlos verfügbar. Wer in einer Prüfung mit seiner Notengebung am dichtesten am Ergebnis der Richter liegt, kann Karten für das Münchener Hallenturnier Munich Indoors gewinnen. -PM/lie-

Das interessiert Sie bestimmt auch:

Kommentare

Kommentarfunktion de-/aktivieren

Kommentar hinzufügen...
Kommentieren

Das Reiter Revue Magazin

Reiter-Revue-Kino genießen!

KinoVon nun an finden Sie jeden Monat neue Filme auf unserer Homepage. Mit einem Klick sitzen Sie bei uns in der ersten Reihe. Zu den Filmen

Reiter Revue unterwegs

RRI Blog

Termine

Zur Übersicht aller Termine …

Bleiben Sie auf dem Laufenden