Sport

Sharjah: Großer Preis an Henrik von Eckermann und Flotte Deern

Im Großen Preis des drei Sterne-Turniers im arabischen Sharjah gab es kein Vorbeikommen an Henrik von Eckermann (SWE) und Flotte Deern. Mit 37,53 Sekunden im Stechen hängten der Schwede und die elfjährige Forsyth FRH-Tochter alle Konkurrenten ab.

Sharjah (UAE) – Rund eine halbe Sekunde langsamer als von Eckermann war der Brite Nigel Coupe im Sattel von Golvers Hill, einem 15-jährigen Ricardo Z-Nachkommen. Dritter wurde Abdullah Alsharbatly aus Saudi-Arabien mit Woulon L, der zuvor unter anderem unter John Whitaker (GBR) zu sehen war. -kia-

Die Ergebnisse finden Sie hier.

Das interessiert Sie bestimmt auch:

Schlagworte

Sharjah, Henrik, Eckermann, Deern, Flotte

Kommentare

Kommentarfunktion de-/aktivieren

Kommentar hinzufügen...
Kommentieren

Reiter-Revue-Kino genießen!

KinoVon nun an finden Sie jeden Monat neue Filme auf unserer Homepage. Mit einem Klick sitzen Sie bei uns in der ersten Reihe. Zu den Filmen

Reiter Revue unterwegs

RRI Blog

Termine

  • 09.02.2018 - 24.02.2018

    Exotische Pferde-Fotoreisen

    Im Februar 2018 veranstaltet die Fotografin Christiane Slawik zum vierten Mal zwei Traum-Fotoreisen...
  • 28.04.2018 - 04.05.2018

    Mit Reiter Revue in die Sierra Nevada

    Träumen Sie auch von einem Reiturlaub in Spanien? Dann haben wir jetzt genau das richtige Angebot...
  • 25.08.2018 - 26.08.2018

    Dressurturnier Helbra

    Der Reit- und Fahrverein Weißes Tal Helbra u. Umgebung e. V. veranstaltet vom 25. bis 26. August...
Zur Übersicht aller Termine …

Bleiben Sie auf dem Laufenden