Vermarktung

NRW Elite-Auktion: Lissaro-Sohn NRW-Preisspitze

Pferdestammbuch Westfalen

Landolt, ein dreijähriger Hengst von Lissaro-Lamndro L avancierte zur Preisspitze der heutigen NRW Elite-Auktion.

Münster-Handorf – Die 13 war heute eine Glückszahl: Es war die Katalognummer  der Preisspitze der 45. NRW Elite-Auktion. Der Dunkelbraune aus der Zucht und ausgestellt von  Magdalene Post, Salzbergen, wechselte für 70.000 Euro den Besitzer.  Rock Royal, ein vierjähriger Wallach von Rock Forever I-Florestan I, (Züchter: Ralf Grachtrup, Herzebrock-Clarholz, Aussteller: Ralf Konermann, Münster-Albachten) war die Nummer zwei des Preisrankings, er wurde für 47.000 Euro zugeschlagen. 35 Reitpferde wurden vorgestellt, 34 wechselten den Besitzer. Der Durchschnittspreis betrug 21.824 Euro.
Spitzenfohlen der 21 Auktionsyoungster, von denen 20 den Besitzer wechselten, war Hengstfohlen Antonov von Arpeggion-Cornet Obolensky (Z.: Michael Fliß, Nottuln; Ausst.: Gretel Schulze-Buxloh, Hamm) zum Preis von 6.200 Euro. Die Fohlen wechselten im Schnitt für 4115 Euro den Besitzer. –mic–
 
 

Das interessiert Sie bestimmt auch:

Schlagworte

NRW, Euro, Elite, Auktion, Preisspitze, Lissaro, Besitzer, wechselten, Lamndro, Ralf

Kommentare

Kommentarfunktion de-/aktivieren

Kommentar hinzufügen...
Kommentieren

Gewinne, Gewinne, Gewinne…

Shirt Soulhorse Gewinne, Gewinne, Gewinne! Wir verlosen Karten für die Top Gala-Show auf der Messe Faszination Pferd, einen Freisprung von Belissimo M, das Buch "Wolkenherz – die Spur des weißen Hengstes" und fünf witzige T-Shirts für den Stall.

Zu den Gewinnspielen

Reiter-Revue-Kino genießen!

KinoVon nun an finden Sie jeden Monat neue Filme auf unserer Homepage. Mit einem Klick sitzen Sie bei uns in der ersten Reihe. Zu den Filmen

Reiter Revue unterwegs

RRI Blog

Termine

Zur Übersicht aller Termine …

Bleiben Sie auf dem Laufenden