Sport

Honnerups Driver nun unter junger Reiterin unterwegs

Honnerups Driver
Kuschelstunde mit Anna Kasprzak: Honnerups Driver. Foto: S. Lafrentz

Der einstige Weltmeister der jungen Dressurpferde war das Nachwuchs-Grand-Prix-Pferd im Stall der Dänin Anna Kasprzak. Aufgrund kleinerer Verletzungen und dem Stress, den ihm lange Reisen machten, entschied die Reiterin, ihn ihrer Bereiterin Josefine Hoffmann zur Verfügung zu stellen.

Vejle/DEN – Um dem Pferd den Druck zu nehmen, soll er nun vorerst in kleineren Klassen an den Start gehen und der 19-Jährigen den Einstieg in den Grand Prix-Sport ermöglichen. Hoffmann ritt den 13-jährigen Wallach kürzlich beim nationalen Turnier in Vejle und konnte direkt die M-Dressur für sich entscheiden. Wie das dänische Reitsportmagazin www.ridehesten.com berichtet, freute sie sich, wie schön sich der Fuchs reiten lasse. "Ich fühle mich sehr geehrt, dass Anna und ihre Familie mir diese Erfahrung ermöglichen. Ich genieße jeden Ritt auf ihm." Der Romanov-Sohn war 2009 unter Andreas Helgstrand Weltmeister der jungen Dressurpferde und wurde ein Jahr später Zwölfter. Mit Anna Kasprzak gewann er 2014 die U25-Meisterschaft in Dänemark. Im selben Jahr startete er erstmals im Grand Prix. -schn-

Das interessiert Sie bestimmt auch:

Schlagworte

Prix, Grand, Anna, Pferd, Sport, Kasprzak, Reiterin, Weltmeister, Dressurpferde, Honnerups

Kommentare

Kommentarfunktion de-/aktivieren

Kommentar hinzufügen...
Kommentieren

Gewinne, Gewinne, Gewinne…

Schaukelpferd Gewinne, Gewinne, Gewinne! Wir verlosen einen Freisprung von Spökenkieker V, Tickets für das Turnier in Donaueschingen, ein Schaukelpferd von der Spiegelburg und ein PC-Spiel von Ostwind.

Zu den Gewinnspielen

Reiter-Revue-Kino genießen!

KinoVon nun an finden Sie jeden Monat neue Filme auf unserer Homepage. Mit einem Klick sitzen Sie bei uns in der ersten Reihe. Zu den Filmen

Reiter Revue unterwegs

RRI Blog

Termine

Zur Übersicht aller Termine …

Bleiben Sie auf dem Laufenden