Sport

Hamburg für Olympia

Hamburger Flagge

Die Hansestadt setzte sich bei der Abstimmung gegen Berlin durch und bewirbt sich nun als Austragungsort für die Olympischen Spiele 2024.

Frankfurt a. M. – Das Präsidium des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) entschied sich am Montagabend einstimmig für Hamburg als Bewerber um die Olympischen und Paralympischen Spiele 2024. Damit setzte sich die Hansestadt gegen die Hauptstadt Berlin durch. DOSB-Präsident Alfons Hörmann bedankte sich bei beiden Bewerbern: „Wir haben in einer Vielzahl von Begegnungen erlebt, mit welcher Leidenschaft und welchem Einsatz Berlin und Hamburg das Projekt angegangen sind. Beide Städte haben hervorragende Konzepte vorgelegt, die nach Einschätzung aller von uns zu Rate gezogenen Experten internationale Erfolgsaussichten haben.“ Eine vom DOSB in Auftrag gegebene Forsa-Studie bestätigt, dass die Mehrheit der Bevölkerung beider Städte Olympia wieder nach Deutschland holen möchte: Über 80 Prozent stimmten dafür. Das Ergebnis ist zunächst nur eine Empfehlung, die offizielle Entscheidung wird am 21. März auf der Mitgliederversammlung des DOSB fallen. Auf internationaler Ebene müsste sich Hamburg dann gegen die Favoriten Boston und Rom als Austragungsort durchsetzen. Im Sommer 2017 wird beschlossen, wo Olympia 2024 stattfinden wird. Pro Hamburg aus Reitersicht: Mit der Geländestrecke in Luhmühlen hätten die Vielseitigkeitsreiter bereits jetzt schon die optimalen Bedingungen für ihre Wettkämpfe. Und auch der Derbyplatz in Klein Flottbeck bietet den Spring- und Dressurreitern die besten Voraussetzungen. -DOSB/kia-

Das interessiert Sie bestimmt auch:

Schlagworte

Hamburg, DOSB, Olympischen, 2024, Olympia, Spiele, setzte, Hansestadt, Austragungsort, Städte

Kommentare

Kommentarfunktion de-/aktivieren

Kommentar hinzufügen...
Kommentieren

Gewinne, Gewinne, Gewinne…

Polopicknick Gewinne, Gewinne, Gewinne! Wir verlosen einen Freisprung von Dornik B, Tickets für das Polo-Picknick, Eintrittskarten für die Eröffnungsfier des CHIO Aachen, Turniershirts von Kastel Denmark, Tickets für die Global Champions Tour-Etappe in Berlin und einen Fendt Trettaktor.

Zu den Gewinnspielen

Reiter-Revue-Kino genießen!

KinoVon nun an finden Sie jeden Monat neue Filme auf unserer Homepage. Mit einem Klick sitzen Sie bei uns in der ersten Reihe. Zu den Filmen

Reiter Revue unterwegs

RRI Blog

Termine

  • 08.06.2017 - 10.09.2017

    Ausstellung „Kult-Ponys"

    Unter dem Titel „Kult-Ponys – Aquarelle und Zeichnungen des Cartoonisten Norman Thelwell“...
  • 30.06.2017 - 02.07.2017

    Pferdefilmfestival Equinale

    Unter dem Motto „Our Horses – Our Stars“ präsentiert die Equinale ihre Filmvorführungen und...
  • 25.07.2017 - 30.07.2017

    10. German Friendships in Herford

    Vom 25. bis 30. Juli 2017 trifft sich die Jugend der Welt auf dem Bexter Hof in Herford zum...
  • 19.08.2017 - 20.08.2017

    5. Dressurturnier in Helbra

    Der Reit- und Fahrverein Weißes Tal Helbra und Umgebung e. V. veranstaltet in Zusammenarbeit mit...
Zur Übersicht aller Termine …

Bleiben Sie auf dem Laufenden