Unser Stall soll besser werden 2012

Wer hat den schönsten Stall? Nur noch drei Wochen, um sich für den Wettbewerb "Unser Stall soll besser werden" zu bewerben

Unser Stall soll besser werden

Reiter Revue International und die Deutsche Reiterliche Vereinigung suchen die besten Ställe. WANTED: Pferdebetriebe, Reitvereine oder Stallgemeinschaften, die ihren Stall saniert, erweitert, um- oder komplett neu gebaut haben – im Sinne der artgerechten Haltung ...

Münster/Warendorf – Nur gesunde und ausgeglichene Pferde sind verlässliche und glückliche Partner im Sport und in der Freizeit. Um die Lebensbedingungen unserer Vierbeiner ständig zu verbessern, gibt es nunmehr seit 19 Jahren den Wettbewerb „Unser Stall soll besser werden“. Die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN) und Reiter Revue International richten das Projekt Hand in Hand aus und prämieren jedes Jahr wieder die besten Ställe, die an die Pferde denken und artgerecht sind: Mit viel Licht, Luft, Bewegung und die Möglichkeit für Sozialkontakte.

Dass diese Forderungen baulich und vom Stallmanagement her entsprechend umgesetzt werden können, zeigen die zahlreichen prämierten Ställe der letzten Jahre. „Wir sehen die ausgezeichneten Betriebe als Vorbild und Motivation für andere Ställe, ihre Pferdehaltung zu optimieren“, erklärt Jury-Mitglied Ruth Klimke, Vorsitzende der Persönlichen Mitglieder.

Bis zum 31. Mai 2012 können Sie sich nun bewerben. Betriebe, die es in die Vorauswahl schaffen, werden im Juli besucht. Im Anschluss tagt die Experten-Jury. Die drei besten Ställe erhalten erstmals je 1.000 Euro Prämie, dazu drei tolle Preise, die wir unten vorstellen. Und die Sieger werden im Rahmen der Bundeschampionate geehrt.
 

So sehen Sieger aus.


Die ausgezeichneten Betriebe wurden und werden in Reiter Revue International und dem PM-Forum ausführlich beschrieben. 2011 standen erstmals drei Aufzuchtställe auf dem Siegertreppchen: Auf den ersten Platz kam der Hof Brüning aus Süstedt mit einem 72 Meter langen, neugebauten Stalltrakt, der 25 Laufställe hat. Auf dem zweiten Platz folgte der Waldhof aus Usingen – ein reiner Wallach- und Hengststall. Den Bronze-Rang teilten sich zwei Betriebe: Das Pferdeparadies Asche, ein Pensionsstall mit offenem Konzept, und der Fohlenhof Reisch aus Renhardsweiler. Die Aufzuchtpferde leben dort nach Geschlechtern und Alter getrennt in offenen Laufställen mit separatem Fress- und Liegebereich.




Melden Sie sich bis spätestens 31. Mai 2012 an. Die Baumaßnahmen müssen in einem Bericht beschrieben und mit Fotos dokumentiert werden. Weitere Angaben zur Reitanlage wie Haltungsarten, Bewegung und Stallmanagement werden über einen Fragebogen abgecheckt.

Die Teilnehmerunterlagen für den Wettbewerb 2012 gibt es unter www.pferd-aktuell.de oder bei der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN), Bereich Persönliche Mitglieder, 48229 Warendorf, Telefon 02581-6362-613, E-Mail: Frau Mlynarski, jmlynarski@fn-dokr.de.

Teilnahmebedingungen

Fragebogen Unser Stall soll besser werden

Die Preise für die besten drei Betriebe 2012 – zusätzlich bekommt jeder Platzierte 1.000 Euro extra!

1. Platz: Eine viereckige Heuraufe im Wert von 1.700 Euro – Vier Seiten bringen Frieden unter Futterneider: Die Comfort-Line Quaderraufe von Großewinkelmann. 
www.growi.de

erster Preis


2. Platz: Pferdefutter im Wert von 1.000 Euro – Erst gibt es eine Fütterungsberatung der Firma Höveler für Ihr Pferd und dann dazu das passende Futter im Wert zu 1.000 Euro.
www.hoeveler.de
Unser Stall soll besser werden


3. Platz: Einstreupellets im Wert von 500 Euro – Neben einer Beratung um das passende Einstreumanagement gibt es die German Horse Pellets im Wert von 500 Euro.
www.german-horse-pellets.de

Unser Stall soll besser werden

Das interessiert Sie bestimmt auch:

Schlagworte

Euro, Wert, Ställe, Revue, Reiter, Vereinigung, besten, Reiterliche, 1.000, Pferde

Kommentare

Kommentarfunktion de-/aktivieren

Kommentar hinzufügen...
Kommentieren

Gewinne, Gewinne, Gewinne…

Polopicknick Gewinne, Gewinne, Gewinne! Wir verlosen einen Freisprung von Dornik B, Tickets für das Polo-Picknick, Eintrittskarten für die Eröffnungsfier des CHIO Aachen, Turniershirts von Kastel Denmark, Tickets für die Global Champions Tour-Etappe in Berlin und einen Fendt Trettaktor.

Zu den Gewinnspielen

Reiter-Revue-Kino genießen!

KinoVon nun an finden Sie jeden Monat neue Filme auf unserer Homepage. Mit einem Klick sitzen Sie bei uns in der ersten Reihe. Zu den Filmen

Reiter Revue unterwegs

RRI Blog

Termine

  • 08.06.2017 - 10.09.2017

    Ausstellung „Kult-Ponys"

    Unter dem Titel „Kult-Ponys – Aquarelle und Zeichnungen des Cartoonisten Norman Thelwell“...
  • 30.06.2017 - 02.07.2017

    Pferdefilmfestival Equinale

    Unter dem Motto „Our Horses – Our Stars“ präsentiert die Equinale ihre Filmvorführungen und...
  • 25.07.2017 - 30.07.2017

    10. German Friendships in Herford

    Vom 25. bis 30. Juli 2017 trifft sich die Jugend der Welt auf dem Bexter Hof in Herford zum...
  • 19.08.2017 - 20.08.2017

    5. Dressurturnier in Helbra

    Der Reit- und Fahrverein Weißes Tal Helbra und Umgebung e. V. veranstaltet in Zusammenarbeit mit...
Zur Übersicht aller Termine …

Bleiben Sie auf dem Laufenden