Zucht & Vermarktung

Erste Sattelkörung in Westfalen

Handorf
Rockpalace von Rock Forever (Foto: S. Wegener)

In Münster-Handorf wurden die Hengste erstmals unter dem Sattel beurteilt. Drei Hengste erhielten ein positives Körurteil.

Münster-Handorf – Im Westfälischen Pferdezentrum in Münster-Handorf hat in den vergangenen beiden Tagen zum ersten Mal eine Hengstkörung unter dem Sattel stattgefunden. Elf von 17 angemeldeten Hengsten traten tatsächlich zur Körung an, drei davon erhielten ein positives Körurteil. Gekört wurde der dunkelbraune Hengst Al Capone von Arpeggio-For Pleasure (Aussteller Josef Platte) und der Dunkefuchs Barrios von Belissimo M-Fidermark (Aussteller Volker Schmale-Steinkamp), die beide am kommenden Wochenende bei der Elite-Auktion in Handorf versteigert werden sollen. Der Dritte im Bunde der Gekörten ist ein brauner Rock Forever-Florestan I-Sohn namens Rockpalace (Aussteller Antonius Schulze-Averdiek), der jedoch nicht zur Auktion gemeldet ist. -mb-

Das interessiert Sie bestimmt auch:

Schlagworte

Handorf, Münster, Hengste, Sattel, Körurteil, erhielten, positives, Aussteller, Auktion, Dunkefuchs

Kommentare

Kommentarfunktion de-/aktivieren

Kommentar hinzufügen...
Kommentieren

Gewinne, Gewinne, Gewinne…

Shirt Soulhorse Gewinne, Gewinne, Gewinne! Wir verlosen Karten für die Top Gala-Show auf der Messe Faszination Pferd, einen Freisprung von Belissimo M, das Buch "Wolkenherz – die Spur des weißen Hengstes" und fünf witzige T-Shirts für den Stall.

Zu den Gewinnspielen

Reiter-Revue-Kino genießen!

KinoVon nun an finden Sie jeden Monat neue Filme auf unserer Homepage. Mit einem Klick sitzen Sie bei uns in der ersten Reihe. Zu den Filmen

Reiter Revue unterwegs

RRI Blog

Termine

Zur Übersicht aller Termine …

Bleiben Sie auf dem Laufenden