Sport

Dorothee Schneider ist Meggle Champion of Honour over all

Dorothee Schneider
Schon zum zweiten Mal hat sie gewonnen: Dorothee Schneider. Foto: S. Lafrentz

Die Olympionikin hat in München den Preis für pferdefreundliches Reiten „Meggle Champion of Honour over all 2017“ bekommen. Die Profi-Reiterin darf sich schon zum zweiten Mal über diese Auszeichnung freuen.

München – Bei den 20. Munich Indoors hat Dorothee Schneider zum zweiten Mal in Folge den Titel „Meggle Champion of Honour over all“ erhalten. Das Ehepaar Toni und Marina Meggle etablierte die Auszeichnung, um den guten Umgang mit dem Pferd besonders hervorzuheben. Die Mannschafts-Olympia-Siegerin Schneider bekam ein Preisgeld in Höhe von 7.000 Euro.
 
Insgesamt gibt es sechs Turniere, auf denen Reiter ihre Pferdefreundlichkeit für den Preis zeigen können: Hamburg, Münster, Balve, Ising am Chiemsee und Werder. Auf jeder Etappe wird ein Champion of Honour gekürt, beim Finale in München der Gesamtsieger ermittelt. -eh-

Das interessiert Sie bestimmt auch:

Schlagworte

Honour, Champion, Meggle, Schneider, Dorothee, Auszeichnung, zweiten

Kommentare

Kommentarfunktion de-/aktivieren

Kommentar hinzufügen...
Kommentieren

Das Reiter Revue Magazin

Reiter-Revue-Kino genießen!

KinoVon nun an finden Sie jeden Monat neue Filme auf unserer Homepage. Mit einem Klick sitzen Sie bei uns in der ersten Reihe. Zu den Filmen

Reiter Revue unterwegs

RRI Blog

Termine

Zur Übersicht aller Termine …

Bleiben Sie auf dem Laufenden