Sport

Don Darius wechselt zu Nina Neuer

Don Darius
Der Hannoveraner Don Darius unter seinem Ausbilder Mike Habermann 2015 beim Turnier Horses and Dreams in Hagen a.T.W. Foto: S. Lafrentz

Der elfjährige Celler Landbeschäler wurde an die U25-Dressurreiterin Nina Neuer verkauft. Die Ehefrau des Nationaltorhüters Manuel Neuer plant mit dem Don Frederico-Sohn die Teilnahme am Piaff-Förderpreis.

München ­– Wie das Online-Portal eurodressage.com meldet, hat Nina Neuer den Hannoveraner Hengst Don Darius gekauft. 2009 wurde der Hengst gekört. Mike Habermann stellte Don Darius 2011 das erste Mal in einer Reitpferdeprüfung vor und förderte ihn über die Teilnahme an den Bundeschampionaten bis zu schweren Klasse. Nina Neuer hingegen gewann bereits mit dem 14-jährigen Eliot Dressurprüfungen auf St. Georg-Niveau und konnte sich in Intermediaire I platzieren. Gemeinsam mit Don Darius plant Neuer nun die Teilnahme am Piaff-Förderpreis, einer Serie für Nachwuchs-Dressurreiter. -kia-

Das interessiert Sie bestimmt auch:

Schlagworte

Neuer, Don, Nina, Darius, Teilnahme, plant, Piaff, Förderpreis, Ehefrau, eurodressage

Kommentare

Kommentarfunktion de-/aktivieren

Kommentar hinzufügen...
Kommentieren

Das Reiter Revue Magazin

Gewinne, Gewinne, Gewinne…

Leovet Gewinne, Gewinne, Gewinne! Wir verlosen Karten für die Partner Pferd, Tickets für den K+K Cup, einen Freisprung von Carell, einen KED Reithelm, das Buch "Zum Aufgeben ist es zu spät" und die Leovet "Huflab"-Serie.

Zu den Gewinnspielen

Reiter-Revue-Kino genießen!

KinoVon nun an finden Sie jeden Monat neue Filme auf unserer Homepage. Mit einem Klick sitzen Sie bei uns in der ersten Reihe. Zu den Filmen

Reiter Revue unterwegs

RRI Blog

Termine

Zur Übersicht aller Termine …

Bleiben Sie auf dem Laufenden