Crespo ist wieder zurück bei Beerbaum

Crespo
Henrik von Eckermann und Crespo, hier bei den Munich Indoors 2013 (Foto: imago/Buthmann)

Erst vor einigen Wochen wurde gemeldet, dass der Westfalen-Wallach Crespo an Geir Gulliksen nach Norwegen geht. Nun ist er offenbar wieder zurück in seinem alten Stall in Deutschland.

Riesenbeck – Der achtjährige Cornet Obolensky-Sohn Crespo, der erst vor einigen Wochen an Geir Gulliksen aus Norwegen verkauft wurde, ist wieder unter seinem vorherigen Reiter Henrik von Eckermann aus dem Stall Beerbaum im Parcours unterwegs.  Am Wochenende startete das Paar schon äußerst erfolgreich beim Signal Iduna Cup in Dortmund: Sie gewannen das Finale der Youngster-Tour. -mb-

Das interessiert Sie bestimmt auch:

Schlagworte

Crespo, Geir, Beerbaum, Norwegen, Gulliksen, Iduna, unterwegs

Kommentare

Kommentarfunktion de-/aktivieren

Kommentar hinzufügen...
Kommentieren

Das Reiter Revue Magazin

Reiter-Revue-Kino genießen!

KinoVon nun an finden Sie jeden Monat neue Filme auf unserer Homepage. Mit einem Klick sitzen Sie bei uns in der ersten Reihe. Zu den Filmen

Reiter Revue unterwegs

RRI Blog

Termine

Zur Übersicht aller Termine …

Bleiben Sie auf dem Laufenden