Sport

Ägypter gewinnt Weltcup-Springen

Nayel Nassar
Nayel Nassar und Lordan beim Turnier Global Jumping Berlin. Foto: S. Lafrentz

In Thermal (USA) gab es Weltcup-Punkte zu holen, und zwar für das Ranking der Nordamerika-Liga. Die meisten holte der Ägypter Nayel Nassar mit seinem 14-jährigen Hannoveraner Lordan.

Thermal/USA – Mit nur 39,02 Sekunden war Nassar fast eine Sekunde schneller als die zweitplatzierte Elizabeth Madden mit Breitling LS. Mandy Porter und Milano brauchten im Stechen 40,56 Sekunden. Das Springen war mit insgesamt 100.000 US-Dollar dotiert. Nach der Weltcup-Etappe in Thermal führt noch immer die Nummer Drei der Welt, McLain Ward (USA) das Nordamerika-Ranking an, gefolgt von Alison Robitaille und Elizabeth Madden. Das Weltcup-Finale findet Mitte April in Frankreichs Hauptstadt Paris statt. -kia-

Das Ergebnis finden Sie hier.

Schlagworte

Weltcup, Ägypter, Thermal, USA, Nassar, Ranking, Nordamerika, Springen, longinestiming, html

Kommentare

Kommentarfunktion de-/aktivieren

Kommentar hinzufügen...
Kommentieren

Reiter-Revue-Kino genießen!

KinoVon nun an finden Sie jeden Monat neue Filme auf unserer Homepage. Mit einem Klick sitzen Sie bei uns in der ersten Reihe. Zu den Filmen

Reiter Revue unterwegs

RRI Blog

Termine

  • 09.02.2018 - 24.02.2018

    Exotische Pferde-Fotoreisen

    Im Februar 2018 veranstaltet die Fotografin Christiane Slawik zum vierten Mal zwei Traum-Fotoreisen...
  • 28.04.2018 - 04.05.2018

    Mit Reiter Revue in die Sierra Nevada

    Träumen Sie auch von einem Reiturlaub in Spanien? Dann haben wir jetzt genau das richtige Angebot...
  • 25.08.2018 - 26.08.2018

    Dressurturnier Helbra

    Der Reit- und Fahrverein Weißes Tal Helbra u. Umgebung e. V. veranstaltet vom 25. bis 26. August...
Zur Übersicht aller Termine …

Bleiben Sie auf dem Laufenden