Sport

Weltcup-Finale der Voltigierer in Dortmund

FEI World Cup Vaulting
FEI World Cup Vaulting

Die Qualifikationen sind bereits gelaufen, die Finalisten stehen fest, aber wo das Weltcup-Finale der Voltigierer letztendich stattfinden sollte, war lange nicht klar. Jetzt ist es entschieden: Dortmund wird es sein.

Dortmund – Selbst auf der Pressekonferenz nach der letzten Station des Weltcups der Voltigierer in Leipzig am vergangenen Wochenende konnte die Bundestrainerin Ursula Ramge nur über den Austragungsort des Weltcupfinales im Voltigieren unken. Dortmund stand zwar zur Debatte, aber noch nicht fest. Nun ist es entschieden: Nach der Absage von Wien werden sich die Finalisten nun vom 4. bis 6. März im Rahmen des Westfalenhallenturniers in Dortmund messen.

Ein Dutzend Einzelvoltigierer – sechs Herren und sechs Damen – sowie vier Doppelvoltigierer sind im Weltcupfinale startberechtigt. Die Herrenkonkurrenz wird angeführt vom amtierenden Europameister Jannis Drewell aus Steinhagen, der mit drei Siegen in Folge 30 Punkte ansammeln konnte. Zweiter deutscher Starter ist der Pferdesportjournalist und -fotograf Daniel Kaiser aus Delitzsch, der in Madrid seinen ersten Weltcupsieg feierte und mit 28 Punkten Platz zwei belegt. Bei den Damen wird Kristina Boe aus Hamburg die deutschen Farben vertreten. Mit 24 Punkten belegt sie Rang vier. Spitzenreiterin ist auch hier nach fünf Qualifikationsprüfungen die Europameisterin: Simone Jäiser aus der Schweiz. Im Pas de Deux wird Deutschland gleich zwei Mal vertreten sein. Neben den Vizewelt- und -europameistern Pia Engelberty und Torben Jacobs aus Köln, die das Ranking mit 30 Punkten anführen und in Dortmund ihren letzten gemeinsamen Auftritt haben, konnten sich auch Jolina Ossenberg-Engels und Timo Gerdes aus Altena als Vierte des Rankings für den Start im Weltcupfinale empfehlen.
Das Finale beginnt am Donnerstag, 4. März, um 17 Uhr mit dem Warm-up. Am Freitag findet um ca. 18.15 Uhr der erste Durchgang statt, ab 20.30 Uhr dann das Finale der Damen und im Pas-de-Deux. Das Finale der Herren ist für Sonntag gegen 11 Uhr geplant. -PM/sys

Das interessiert Sie bestimmt auch:

Schlagworte

Dortmund, Finale, Voltigierer, Weltcup, Damen, Finalisten, Punkte, Pas, Deux, letztendich

Kommentare

Kommentarfunktion de-/aktivieren

Kommentar hinzufügen...
Kommentieren

Gewinne, Gewinne, Gewinne…

Polopicknick Gewinne, Gewinne, Gewinne! Wir verlosen einen Freisprung von Dornik B, Tickets für das Polo-Picknick, Eintrittskarten für die Eröffnungsfier des CHIO Aachen, Turniershirts von Kastel Denmark, Tickets für die Global Champions Tour-Etappe in Berlin und einen Fendt Trettaktor.

Zu den Gewinnspielen

Reiter-Revue-Kino genießen!

KinoVon nun an finden Sie jeden Monat neue Filme auf unserer Homepage. Mit einem Klick sitzen Sie bei uns in der ersten Reihe. Zu den Filmen

Reiter Revue unterwegs

RRI Blog

Termine

  • 08.06.2017 - 10.09.2017

    Ausstellung „Kult-Ponys"

    Unter dem Titel „Kult-Ponys – Aquarelle und Zeichnungen des Cartoonisten Norman Thelwell“...
  • 30.06.2017 - 02.07.2017

    Pferdefilmfestival Equinale

    Unter dem Motto „Our Horses – Our Stars“ präsentiert die Equinale ihre Filmvorführungen und...
  • 25.07.2017 - 30.07.2017

    10. German Friendships in Herford

    Vom 25. bis 30. Juli 2017 trifft sich die Jugend der Welt auf dem Bexter Hof in Herford zum...
  • 19.08.2017 - 20.08.2017

    5. Dressurturnier in Helbra

    Der Reit- und Fahrverein Weißes Tal Helbra und Umgebung e. V. veranstaltet in Zusammenarbeit mit...
Zur Übersicht aller Termine …

Bleiben Sie auf dem Laufenden