Sport

Maastricht: Philippaerts gewinnt Großen Preis

CSI***** Maastricht
CSI***** Maastricht

In Maastricht wurde heute der Große Preis auf Fünf-Sterne-Niveau entschieden, ein Belgier flitze im Oranjeland allen davon.

Maastricht/NED – Bei Jumping Indoor Maastricht, dem internationalen Springturnier auf Fünf-Sterne-Niveau schafften es acht Paare ins Stechen. Es siegte Olivier Philippaerts mit H&M Legend of Love. Zweiter wurde Frank Schuttert (NED) mit Chianti's Champion gefolgt von seiner Landsfrau Lisa Nooren mit VDL Groep Sabech d'Ha. Bester Deutscher war Ludger Beerbaum mit dem erst achtjährigen Cool Down auf Platz acht. Zwar nicht im Stechen, aber auch noch platziert war Marcus Ehning mit Cristy. -sys-

Alle Ergebnisse aus Maastricht gibt es hier.

Das interessiert Sie bestimmt auch:

Schlagworte

Maastricht, Philippaerts, NED, Sterne, Niveau, longinestiming, html, Stechen, acht, Chianti

Kommentare

Kommentarfunktion de-/aktivieren

Kommentar hinzufügen...
Kommentieren

Das Reiter Revue Magazin

Reiter-Revue-Kino genießen!

KinoVon nun an finden Sie jeden Monat neue Filme auf unserer Homepage. Mit einem Klick sitzen Sie bei uns in der ersten Reihe. Zu den Filmen

Reiter Revue unterwegs

RRI Blog

Termine

Zur Übersicht aller Termine …

Bleiben Sie auf dem Laufenden