Drücken Sie Öffnen / Eingabe / Enter / Return um die Suche zu starten

Announcement

Collapse
No announcement yet.

Mein Pferd rennt nur - Was tun?

Collapse
X
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

  • Mein Pferd rennt nur - Was tun?

    ....
    Last edited by annodamirp; 05.02.2017, 17:59.

  • #2
    Hi annodamirp, das Problem kenne ich..aufgarkeinenfall solltest du wie wild an den zügeln ziehen oder so.. versuch es mal mit langsamer aufstehen und setzten
    . nimm den äusseren zügel immer wieder leicht an und versuch dein pferd mit deiner stimme zu beruhigen. reite viele volten und gebogene linien. asonsten lass doch mal den sattel nachgucken? lg Jill

    Comment


    • #3
      Hallo :-)ich habe ähnliches Problem, meine Stute fast 5 rennt mir gefühlt unter dem Hintern weg. sie ist von Natur aus eher die Flottere. Ich habe sie jetzt am Anfang immer erst mal ablongiert oder sie erst mal etwas müde geritten. Und so wie JillMüller schon sagt, viele Volten oder Schlangenlinien und dann ist sie irgendwann bei mir. (das dauert aber bestimmt 45 min)

      Comment


      • #4
        Wie soll ein junges Pferd noch aufnahmebereit und körperlich in der Lage sein, etwas zu lernen und zu leisten, wenn es an der Longe "müde gemacht" wurde??? Überhaupt nicht. Bei artgerechter Haltung kann sich das Pferd in der Arbeitszeit auf den Menschen konzentrieren und ist in der Lage, das Pensum zu bewältigen, wenn es zum geistigen und körperlichen Stand passt. - zum Nachfühlen: Ich lasse euch mal eben 10 km joggen und schicke euch dann zur Mathearbeit/Konferenz oder was auch immer an Leistunsabruf. Was wird wohl dabei rauskommen?

        Comment


        • #5
          Es gab in letzter Zeit eine interessante Studie, wonach junge Pferde besser und schneller lernten, wenn sie gar kein Kraftfutter bekämen. Wenn man keine Siegprämien gewinnen muß, wäre das hier bestimmt hilfreich.
          "Man macht aus einem Esel kein Rennpferd,
          aber man macht auch aus einem Rennpferd keinen Esel!"
          (Heinz Jentzsch)

          http://pferde-ingwer.de.tl/

          Fiskarnir eru rólegir, nægjusamir og inn í sig
          og eru með eðlisávísun sem þeir geta reitt sig á.

          Comment


          • #6
            Wieso überhaupt für ein Pferd Kraftfutter, was nicht mal leichte Arbeit verrichtet? Ein junges Pferd kommt noch gar nicht in den Bereich der Anstrengung, dass es KF braucht. Ausreichend Heu und vor allem die "Familie" - Sozialkontakte und eine sichere Herde, sind viel wichtiger in diesem Stadium!

            Comment

            Working...
            X