Drücken Sie Öffnen / Eingabe / Enter / Return um die Suche zu starten

Announcement

Collapse
No announcement yet.

Erfahrung mit NHC bei Schmerzen im Trachtenbereich

Collapse
X
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

  • Erfahrung mit NHC bei Schmerzen im Trachtenbereich

    Hallo zusammen!
    Bei meiner Stute wurde vor einiger Zeit eine Hufgelenksentzündung diagnostiziert und als diese nicht besser wurde nach intraartikulärer Injektion mit Hyaluronsäure, wurde weiterhin Hufrollenentzündung diagnostiziert. Das Pferd fußt auf diesem Bein schon seit längerer Zeit auf der Zehe, zeigt aber erst seit diesem April Wendeschmerz. Da der TA die Hufstellung sehr schlecht fand, riet er zur Korrektur am Barhuf. Ich habe mich dann kundig gemacht und mir sagt die NHC-Methode nach Pete Ramey und Jamie Jackson entschieden. Leider fußt sie nun zwar regrlmäßiger wieder in Trachtenfußung. Allerdings nicht immer: auf unebenen harten und weichen Böden nämlich nicht. Außerdem hat sie auf diesem Bein einen Schlitz in der mittleren Strahlfurche bis in den Ballenbereich. Heute lief sie zu Beginn sehr gut, wurde dann eilig und belastete daraufhin das gesunde Bein (deutlicher hörbares Auftreten) deutlich mehr. Und auch auf dem unebenen Kopfsteinpflaster am Hofeingang hatte sie echt Probleme.

    Hat jemand von euch Erfahrungen mit solchen Rückschlägen?

    Liebe Grüße, Nachtmahr
Working...
X