Drücken Sie Öffnen / Eingabe / Enter / Return um die Suche zu starten

Announcement

Collapse
No announcement yet.

Heunetz für Raufe

Collapse
X
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

  • Heunetz für Raufe

    Wir müssen dringend das Futter einschränken, unsere Ponys sind zu dick. Sie werden zwar jetzt wieder mehr gearbeitet, was durch Krankheit meinerseits und Schwangerschaft / Geburt bei meiner Miteinstallerin im Winter eher wenig war, aber zugleich möchten wir bei 24 Stunden Heu die Menge etwas reduzieren.

    Was benutzt ihr für Netze bei Runballenraufen?

    Reichen Ladungssicherungsnetze? Oder "spezielle" Heunetze?

    Ponys sind Charaktersache!

  • #2
    Hauptsächlich sollten keine Giftstoffe drin sein, da die Pferde ja vielleicht auch auf den Netzen rumkauen, zumindest aber einige Zeit damit in Berührung kommen. Das wüsste ich bei solchen Netzen nicht so recht... Kann man sich aber bestimmt erkundigen.
    Und es darf auch kein Material sein, was ihnen viellecht schmeckt, sonst kauen sie sie durch...
    Aber ich gehe schon davon aus, dass es Alternativen zu sündhaft teuren Spezialnetzen gibt.
    Vielleicht probiert ihr die geeignete Maschenweite zuvor mit normalen Heunetzen mal aus? Denn sind sie zu groß, bringt es nicht viel Einsparung. Das kann aber von Pferd zu Pferd unterschiedlich sein, was optimal ist.

    Comment

    Working...
    X