Drücken Sie Öffnen / Eingabe / Enter / Return um die Suche zu starten

Announcement

Collapse
No announcement yet.

Mash?

Collapse
X
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

  • Mash?

    Hi Leute

    meine Hannoveraner Stute war nun das ganze Jahr täglich mindestens 4 Stunden auf der Weide. Ihr Fell glänzt, dünn ist sie auch nicht, aber die Rippen sind schon zu sehen. Mich persönlich stört das einfach und ich würde gerne etwas daran ändern. Im Fellwechsel ist sie sehr empfindlich und da sie ab Oktober erstmal nicht mehr auf die Weide kommt, möchte ich ihr 2-3 Mal die Woche Mash geben. Momentan bekommt sie morgens und abends Hafer, Heu und Möhren. Was haltet ihr davon und wie ist die Dosierung wenn ich fertig Mash kaufe? Also wie viel Wasser und wie viel Mash?

    Liebe Grüße

  • #2
    Mash ist kein Futter zum "Auffüttern", Mash ist eher ein diätetisches Futtermittel für z.B. magenempfindliche Pferde.

    Kann man geben, muss man aber nicht. Ich hab immer Mash da, für den Fall eines Notfalls (Kolik), ansonsten füttere ich es nicht regelmäßig.
    Ponys sind Charaktersache!

    Comment

    Working...
    X