Drücken Sie Öffnen / Eingabe / Enter / Return um die Suche zu starten

Announcement

Collapse
No announcement yet.

Bärenklau im Pferdefutter ??

Collapse
X
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

  • Bärenklau im Pferdefutter ??

    Hallo an alle,

    wollte die Tage ein Futter für mein Pferdchen bestellen, was ich im Internet gefunden hab...
    Dann noch mal ein genauerer Blick in die Zusammensetzung und was seh ich da: Bärenklau

    Das ist doch das giftige Zeugs oder nicht??

    Hab hier mal die Zutatenliste von der Webseite kopiert:

    Wiesengräser u.- kräuter** (Knaulgras, Wiesenfuchsschwanz, Arrtenatherum elatius,
    Bärenklau, Trisetum flavescens, Wiesenkerbel, Spitzwegerich, Zaunwicke, Dill, Fenchel,
    Pastinak, Wegwarte, Wiesenknopf, Wilde Petersilie, Rotklee, Schafgarbe, Wilde Möhre,
    Kamille, Wiesenkümmel, Honiggras, Frauenmantel, Kammgras, Echtes Labkraut, u.v.m.),
    Sonnenblumenkerne*, Karotte, Johannisbrot, Rote Bete, Apfel, Pastinake, Petersilie,
    Hagebuttenfrüchte, Ringelblume, Sellerie, Birkenblätter u.- rinde, Eichenrinde,
    Eschenblätter, Walnussblätter, Buchenrinde, Holunderblätter, Kischenstiele,
    Erikakraut, Holunderbeeren, kalt gepresstes Leinöl

    Oder bin ich da auf dem Holzweg ? Ist das getrocknet nicht mehr giftig? Aber was hat das überhaupt in nem Pferdefutter zu suchen?
    Bin ratlos...Habs jetzt erstmal nicht bestellt.

    Wie findet ihr sonst die Zusammensetzung?
    Ich suchte halt nach was getreide- und melassefreiem und da bin ich da drauf gestoßen.

    Freue mich auf Antworten

  • #2
    gut gemacht. soll er seinen scheiß selber futtern:
    ausschnitt aus wikip.:
    Die ganze Pflanze, insbesondere der Saft, ist giftig. Speziell unter Sonnenlichteinwirkung löst der Saft eine
    phototoxischeReaktion aus. Diese phototoxischen Reaktionen sind besonders ausgeprägt beim Riesen-Bärenklau und daher dort beschrieben.

    bekannt ist der riesenbärenklau.
    trau schau wem - aber nicht gerade futtermittelherstellern. wer ist es denn?

    es ist wirklich nicht zu fassen. gute futterberatung findest du auf www.iwest.de unter archiv + veröffentlichungen. dann kannst du dir eh das meiste mischzeugs sparen.
    Last edited by Trotby; 29.06.2012, 16:39.

    Comment


    • #3
      gefunden:
      http://www.fox-time.com/pferdgerecht...ter-natur.html

      ganz unten: ... mit liebe gemacht.

      Comment


      • #4
        mal abgesehn von dem giftigen bärenklau. macht der da alles an abfällen rein, was er kostenlos in der pampa findet?????? kirschenstiele????? holunderblätter (auch schwach giftig) ich hab die liste nur überflogen, aber das zeug tät ich net mal schweinen geben.

        ponyfan.blogspot.com

        _________________________________________________
        Dumm sein und Federn haben, das ist das wahre Glück!

        Comment


        • #5
          jetzt bin ich aber neugierig. was isn das fürn Futter?

          Achtung Insider:
          macht doch alles nichts, kannst die Pferde doch ruhig auf eine Koppel mit Robinien stellen...
          Lieber auf dem Pferd, als hinterm Herd!

          Das Leben ist kein Ponyhof, das findet auch mein Pony doof!

          Comment


          • #6
            Trotby hat den Link zum Futter doch schon oben drin... Ist doch echt der Oberhammer!
            Nö, macht überhaupt nichts mit den Robinien. Wieso auch. Es werden ja auch schicke Zäune aus Robinienholz angeboten, manche sind nichtmal entrindet...

            Comment


            • #7
              Ähm ja der Link von Trotby ist der richtige.
              Das klang beim ersten lesen alles so "toll" und so...Aber bei genauerer Betrachtung...Ach du Sch*....Und das für 25 Euro plus Versand.
              Mann gut, dass ich da nochmal genauer gelesen hab.
              Kirschenstiele...*lol*Die hätt ich hier gratis en masse...

              Dann bleib ich bei meiner bewährten Selbst-Mischung.
              Wobei...Ich hab irgendwo gelesen, dass im Agrobs Aspero auch Bärenklau drin sein soll
              Muss da nochmal genauer nachsehen, ob das stimmt...Ist euch da was bekannt?

              Comment


              • #8
                Öhm, kann man "Laien" irgendwo vor diesem Zeug warnen?

                Nachtrag: Schaut Euch mal die Facebook-seite an...
                Last edited by bibo#003; 03.07.2012, 11:11.

                Comment


                • #9
                  Mh hab nochmal nachgelesen auf deren Internetseite, da ist wohl "nur" der Wiesen-Bärenklau drin, der ist wohl jung nicht giftig.
                  Der giftige ist der Riesen-Bärenklau und der soll da nicht drin sein...

                  Aber trotzdem....25 Euro für Kirschenstiele und anderes fragliches Zeugs ist wohl nen bisschen doll...

                  Edit: Hier mal der Link wo was dazu drin steht wieso weshalb warum sie manche "Giftpflanzen" in das Futter getan haben usw...:
                  http://www.fox-time.com/live/rivaldo-
                  feeding/giftpflanzen/index.html


                  Irgendwo geb ich der Verfaserin von dem Text ja recht, aber ich bin da noch skeptisch, ob das nun alles so das Wahre ist....
                  Last edited by Gremlinpony; 03.07.2012, 11:20.

                  Comment


                  • #10
                    Zusammensetzung:

                    Pflanzenbestand von PRE ALPIN Aspero

                    Knaulgras
                    Wiesenfuchsschwanz
                    Wiesenschwingel
                    Welsches Weidelgras
                    Glatthafer
                    Rotklee
                    Honiggras
                    Frauenmantel
                    Spitzwegerich
                    Bärenklau
                    Zaunwicke
                    Lieschgras
                    Kammgras
                    Deutsches Weidelgras
                    Wiesenrispe
                    Schwedenklee
                    Schafgarbe
                    Kümmel
                    Wiesenkerbel
                    Echtes Labkraut
                    Rohrschwingel
                    u.a.
                    hm... in den Wiesencobs, die ich schon seit vielen Jahren täglich füttere, ist das auch so... hm... ich hatte mich damals auf einige Tests verlassen, welche Heucobs am besten als Heuersatz geeignet wären.

                    Aspero ist ja auch "nur" ein Heuersatz bzw. zum Aufwerten der Heuration.
                    Was suchst du denn für Futter? oder willst du was haben, damit Stelli beim Füttern nicht zugucken muss?

                    (wie wars denn heute?
                    Lieber auf dem Pferd, als hinterm Herd!

                    Das Leben ist kein Ponyhof, das findet auch mein Pony doof!

                    Comment


                    • #11
                      die schwimmen da aber mal hammerhart auf der heititei-alles-ökö-alles-gut-welle. alles konventionelle ist politisch korrekt eh von vornherein böse, zurück zur natur, egal wie. ausserdem isses teuer, also muss es doppelt gut sein. bauernfängerei.
                      ich hab in über 30 jahren meine ponies weder holunderblätter (wächst bei mir immer schon massenhaft), noch bärenklau fressen sehn.

                      ponyfan.blogspot.com

                      _________________________________________________
                      Dumm sein und Federn haben, das ist das wahre Glück!

                      Comment


                      • #12
                        @ Lis: Ja ich mische immer selber Stellis Frühstück zusammen, damit sie nicht zuschauen muss, wenn die anderen Hafer bekommen.
                        Da benutz ich als "Basis" das Aspero und tu da noch Sachen dazu, klein bissl Hafer, Sonnenblumenkerne, Fermentgetreide und manchmal noch andere Sachen, z.B. hab ich grad noch getrocknete Hagebutten.
                        Zusammenstellung variiert immer mal ein bisschen.
                        Wenn ich mir das jetzt nochmal durchlese, was in dem Futter da alles drin ist, das bekommt sie sowieso so in der Richtung fast jeden Tag, nur ohne den Kram wo man sich drüber streiten kann obs giftig ist.
                        (Abends wird ja auch noch mal einiges serviert, z.B. Rote Beete, Möhren, Äpfel, Leinöl, gestern gabs noch nen paar Lindenäste mit Blättern zum Knabbern und und und...Ich bin die Schrulle die mitm Beutel losrennt und Disteln, Brennesseln usw. fürs Pferdi pflückt ) .

                        Ich schätze mal, dass im Aspero auch der Wiesen-Bärenklau verwendet wird.
                        Somit wärs ja diesbezüglich unbedenklich.

                        Ich werd also bei meiner Aspero-Eigenmischung bleiben, kommt auch viel günstiger.
                        Ich hatte nur mal im Netz rum gerüsselt, obs überhaupt was ohne Melasse,Getreide, etc. überhaupt fertig gibt und da hab ich das gesehen.

                        P.S. War super heute, hat richtig Spaß gemacht


                        @ ponyfan: Jap, ich bin ja auch eher für das natürliche, aber die Seite ist wirklich ganz schön krass.
                        Vor allem, wenn man da sowas liest wie "Wurmfrei durch naturnahe Fütterung..."
                        Ja nee, is klar komplett Wurm-FREI is ja auch äußerst natürlich...Mh...
                        Last edited by Gremlinpony; 03.07.2012, 16:01.

                        Comment


                        • #13
                          ok, der Text mit den Giftpflanzen ist der Höhepunkt... Exeme nur beim drüberwälzen, na dann ist ja nicht so schlimm. Demnächst ist dann noch Jakobskreuzkraut drin, das ist ja auch nicht so schlimm.

                          Comment


                          • #14
                            Originally posted by bibo#003 View Post
                            Demnächst ist dann noch Jakobskreuzkraut drin, das ist ja auch nicht so schlimm.

                            Ja, davon gibt es wenigstens genug... *duckundweg*
                            Ponys sind Charaktersache!

                            Comment


                            • #15
                              Und es macht das Futter hübsch bunt...

                              Comment

                              Working...
                              X