Zum Inhalt springen

Drücken Sie Öffnen / Eingabe / Enter / Return um die Suche zu starten

Suche

Sucheinstellungen

Besser sitzen

Die Kopfhaltung beim Reiten verbessern

Die richtige Kopfhaltung ist die halbe Miete eines guten Sitzes. In der Reitstunde heißt es häufig „Kopf hoch“! Was damit gemeint ist, und wie Sie Ihre Kopfhaltung verbessern.

weiterlesen

Die Skala der Ausbildung, Teil 1

Der Takt – warum er das Allerwichtigste ist

Beim Reiten ist der Takt die entscheidende Grundlage. Wenn er nicht stimmt, funktioniert gar nichts. Wie Sie und Ihr Pferd in den richtigen Takt kommen, erklären unsere Experten Uta Gräf und Thies Kaspareit. Viele Übungen erleichtern das Nachreiten.

weiterlesen

Studie

Musik motiviert beim Reiten

In Ihrer Reithalle läuft stets das Radio? Gut so! Eine Studie hat nun ergeben, dass Musik die Motivation beim Reiten steigern kann.

weiterlesen

Gesundheit

Thymian hilft Pferden bei Husten

Thymian kann hustenden Pferden helfen. Das Abhusten soll durch die Kräuter erleichtert werden.

weiterlesen

Gesundheit

Studie: Stammzellen ohne Operation gewinnen

Pferde mit Sehnen- oder Gelenkprobleme kann eine Stammzellentherapie helfen. Bislang mussten jene aus dem Knochenmark genommen werden, nun gibt es eine Alternative ohne Skalpell.

weiterlesen

Gen-Therapie gegen Lahmheit

Studie: Sehnen heilen mit Erbgut

Eine neue Studie beweist, dass Lahmheiten künftig mit DNA behandelt werden können. Außerdem können sie sich vorstellen, die Erbgutinformationen künftig auch in anderen veterinärmedizinischen Bereichen zu verwenden.

weiterlesen

Tote Pferde

Was passiert, wenn Pferde sterben

Kein Pferdebesitzer denkt gerne daran, dass sein Pferd eines Tages sterben wird. Doch wer weiß, was dann zu tun ist, reagiert souveräner. Wen man verständigen muss, was mit dem toten Tier passiert und wie man ihm, die letzte Ehre erweist.

weiterlesen

Ausbildung

Die richtige Trainingsintensität im Winter

Früher pausierten Pferde im Winter. Die Ruhephase dauerte einige Wochen, manchmal Monate. Wie Top-Reiter ihre Pferde heute regenerieren lassen und was Amateure davon lernen können, lesen Sie bei uns.

weiterlesen

Schlundverstopfungen vorbeugen

Studie: Fressbremse als Lebensretter

Hastiges Schlingen kann für Pferde lebensbedrohlich sein. Bei einer Schlundverstopfung bleibt das Futter in der Speiseröhre stecken und blockiert sie. Laut einer US-amerikanischen Studie kann eine Fressbremse die Lösung sein, auch bei Pellets.

weiterlesen

Verstärkungen dosiert trainieren

Studie: Wie schädlich ist der Mitteltrab?

Im Mitteltrab durch die ganze Bahn wechseln – zig mal gehört, zig mal gemacht. Aber dabei schon einmal über die Auswirkungen auf den Pferdekörper nachgedacht? Britische Wissenschafter haben das sehr intensiv und dabei Erstaunliches herausgefunden.

weiterlesen