Zum Inhalt springen

Drücken Sie Öffnen / Eingabe / Enter / Return um die Suche zu starten

Suche

Sucheinstellungen

Leseprobe: Ein voller Bauch ist schlecht beim Sport

Füttern und Reiten richtig abstimmen

Kraftfutter kurz vor dem Training - eine unglückliche Reihenfolge, die dem Pferd ganz schön auf den Magen schlägt. Fütterungs-Expertin Dr. Dorothe Meyer erklärt, worauf Sie achten müssen, um den Pferdemagen zu schonen.

weiterlesen

Leseprobe: Knäckebrot statt Sahnetorte

Ernährungsplan für Rehepferde

Hufrehe ist schmerzhaft. Und in vielen Fällen vermeidbar. Denn oft entsteht sie durch falsche Fütterung. Schuld ist nicht etwa zu viel Kraftfutter allein. Viel häufiger ist das Heu der Übeltäter. Wir klären, worauf es bei der Fütterung von Rehe-Pferden ankommt.

weiterlesen

Fütterung

Alkohol fürs Pferd – eine Schnapsidee!

Alkohol ist in der Tiermedizin gefragt und begehrt als Desinfektions-Mittel. Aber wie steht‘s um die innere Wirkung von Hefeweizen und Co. – beim Pferd? Über Anekdoten und ihren Wahrheitsgehalt, vom Likörchen bis zum Bierchen. Prost!

weiterlesen

Fütterung

Genug Eiweiß – ja oder nein?

Den Eiweißgehalt in Gras und Heu kann man schwer verallgemeinern. Er schwankt je nach Weide und nach Jahreszeit. Braucht ein Pferd deshalb zusätzliche Proteine?

weiterlesen

Fütterung

Sind Süßigkeiten als Belohnung erlaubt?

Bei Bonbons, Gummibärchen und Lakritze wird manch einer schwach. Auch einige Pferde nehmen die kleinen Naschereien gerne entgegen. Eine besondere Belohnung oder schädlicher Zuckerschock? Wir haben einen Experten gefragt.

weiterlesen

Fütterung

Wie Pferde trinken

Pferde schlürfen ihr Wasser. Pro Schluck nehmen Sie etwa 200 ml Wasser zu sich. Wie das Trinken genau funktioniert, erklärt Prof. Dr. Gerald Fritz Schusser von der Veterinärmedizinischen Fakultät der Universität Leipzig

weiterlesen

Fütterung

Drei Tipps gegen Algen in Weidetränken

Algen haben in Weidetränken nichts zu suchen. Pferde brauchen sauberes Wasser. Wie Sie die Tränken ganz leicht algenfrei halten, erklärt unsere Expertin.

weiterlesen

Was tun bei Heuknappheit?

„Ich habe den Verdacht, dass Heu gebunkert wird“

Der Extremsommer 2018 hat seine Spuren hinterlassen. Heu ist zur heißen Ware geworden. Wer mit seinem Heu nicht durch den Winter kommt, braucht Alternativen. Sind gehäckseltes Stroh-Heu-Gemisch, „Heu aus der Tüte“ oder Maissilage Alternativen? Mikrobiologin und Tierärztin Dr. Dorothe Meyer aus Hohenpeißenberg bewertet die Möglichkeiten.

weiterlesen

Fütterung

Snacks aus dem Gemüsegarten: Gurke und Co. fürs Pferd?

Das Gemüse im heimischen Garten wächst und sprießt. Warum sollte man nicht auch seinem Pferd etwas davon mitbringen? Welches Gemüse Pferde bedenkenlos fressen dürfen und welcher Snack gefährlich ist, lesen Sie hier.

weiterlesen

Die Fressdauer künstlich verlängern

Engmaschige Heunetze - sinnvoll oder gefährlich?

Sie verlängern die Fresszeiten. Doch um welchen Preis? Während viele Fütterungsexperten den Einsatz engmaschiger Heunetze befürworten, erkennen Kritiker zahlreiche Risiken. Von einer denkwürdigen Diskussion um die ideale Raufuttergabe.

weiterlesen