Zum Inhalt springen

Drücken Sie Öffnen / Eingabe / Enter / Return um die Suche zu starten

Stimmen Sie ab!

Wählen Sie Ihr Pferd des Jahres 2019

Sie haben Großartiges geleistet, alles für Ihre Reiter gegeben und uns großartige Sportmomente beschert: die Kandidaten für die Wahl zum Pferd des Jahres 2019 präsentiert vom Reitsportgroßhändler Waldhausen. Den Titel hätten alle sechs Kandidaten verdient. Die Entscheidung liegt aber bei Ihnen. Wählen Sie Ihr Pferd des Jahres! Die Nominierten stellen wir Ihnen in Kürze noch einmal vor.

Stimmen Sie für Ihr Pferd des Jahres ab! Bobby, Showi, Balu, Luxus, Crazy oder doch Clooney? Wer hat Sie 2019 voll überzeugt?

Bei den Europameisterschaften im eigenen Land fügten sich für Ingrid Klimke und ihren Bobby alle Puzzleteile perfekt zusammen. Bobby wusste zu jeder Sekunde, was er zu tun hatte. Als die beiden dann in den alles entscheidenden Parcours von Luhmühlen ritten, wurde es mucksmäuschenstill – bis zum letzten Hindernis. Viele hatten noch die Weltreiterspiele in Tryon im Kopf, wo ausgerechnet am letzten Hindernis die Stange fiel und aus Gold Bronze wurde. Aber in Luhmühlen fiel keine Stange. Bobby sprang, was das Zeug hielt – und Ingrid Klimke war im Doppelgold-Glücksgefühl. Seitdem ist Bobby in der verdienten Pause. Eine aktive Pause, wohlgemerkt. Ingrid Klimke und Carmen Thiemann bringen ihm über Winter immer neue Lektionen bei, damit ihm nicht langweilig wird. Einerwechsel? Für Bobby kein Problem. Und Kinder glücklich machen, das versteht er ebenso gut. „Ich bin immer wieder von ihm beeindruckt. Gestern ritten ihn die Kinder mit Pad, er sprang mit ihnen die Wechsel, er geht am Halsring auf dem Platz, ist total handsam. Aber sobald ich draufsitze und mit ihm ums Feld galoppiere und er mal wieder so gut gelaunt ist, dann bockt er los. Mit mir verbindet er glaub ich immer ‚Yippieyeah‘ und dann er schüttelt sich und würde am liebsten ab die Post loszischen“, erzählt Ingrid Klimke und lacht „Ja, das hat sich bis heute nicht geändert. Aber all das macht mich auch so unheimlich stolz auf ihn.“

Steckbrief

Spitzname: Bobby

Geburtsjahr: 2004

Geschlecht: Wallach

Größe: 1,65 Meter

Zuchtgebiet: Oldenburg

Abstammung: Helikon xx-Noble Champion

Züchter: Dr. Rolf Lueck

Reiterin: Ingrid Klimke

Besitzerin: Ingrid Klimke

Pflegerin: Carmen Thiemann

Stärke: „Seine Kondition und Souveränität im Gelände. In der Dressur sammeln wir unsere Punkte, vor allem in den Verstärkungen und dank seines sehr guten Schrittes. Er ist sehr gelehrig, steht sich selbst nicht im Weg. Er ist einerseits ehrgeizig, aber zu Hause ruht er unheimlich in sich.“

Schwäche: „Er will in der Gruppe immer vorne gehen und wehe, er wird überholt. Dann buckelt er los. Bobby kann im schnellsten Galopp gezielt nach hinten ausschlagen.“

Wichtigste Erfolge 2019: Doppel-Gold bei den Europameisterschaften in Luhmühlen, zuvor Platz eins in Aachen und Wiesbaden.

Bobby war bereits 2017 und 2018 Ihr „Pferd des Jahres“ – schafft er nun den Hattrick? Sie haben es in der Hand.

Hier geht es zur Abstimmung!