Zum Inhalt springen

Drücken Sie Öffnen / Eingabe / Enter / Return um die Suche zu starten

Suche

Sucheinstellungen

Ausbildung

So wichtig sind Schrittpausen für das Training

Sie sind mehr als ein kurzes Durchschnaufen zwischendurch. Schrittpausen machen das Training erst komplett, sagen unsere Experten. Gezielt eingesetzt, stärken sie effektiv die Muskulatur und sind obendrein die beste Motivation für Ihr Pferd.

weiterlesen

Ausbildung

Studie: Stress bleibt oft unerkannt

Eine Studie hat gezeigt, dass viele Reiter Stress-Symptome bei Pferden nicht erkennen. Besonders dann, wenn die Trainingsmethoden als besonders pferdefreundlich gelten.

weiterlesen

Leseprobe aus unserer Februar-Ausgabe

Tipps, die das Reitgefühl verbessern

Reiten ist Gefühlssache. Ganz ohne Theorie und Technik geht's nicht und der Mensch ist sowieso kopfgesteuert. Doch der Reiter muss auch fühlen, zum Beispiel wie er seinem Pferd zur Losgelassenheit verhelfen kann. Wie man sein Gefühl schult – hier gibt’s die Tipps.

weiterlesen

Die Skala der Ausbildung, Teil 3

Eine vertrauensvolle Anlehnung schaffen

Kennen Sie schon unsere Serie "Die Skala der Ausbildung leicht zu verstehen" mit Uta Gräf. Hier bekommen Sie die besten Tipps zu Punkt drei: die Anlehnung!

weiterlesen

Trainingstipps

Warum Schlangenlinien so wertvoll sind

Wie Serpentinen ziehen sie sich durch den Reithallensand. Doch nicht immer sind sich die Reiter über ihren Trainingswert bewusst. Schlangenlinien sind extrem vielseitig und effektiv – wenn sie korrekt geritten werden! Wir zeigen, worauf es ankommt.

weiterlesen

Leseprobe aus unserer Januar-Ausgabe

Trainingsparcours selbst aufbauen

Einen Parcours aufzubauen ist gar nicht so leicht. Meist sagt einem der Springtrainer, welches Hindernis wohin soll. Auf dem Turnier steht der Parcours sogar schon fertig da. Will man selbst etwas aufbauen, endet das häufig im Chaos. Unsere Experten geben Tipps zum Parcours-Aufbau.

weiterlesen

Leseprobe aus unserer Januar-Ausgabe

Schritt für Schritt zur Piaffe mit Arbeit an der Hand

Im Fokusthema unserer Januar-Ausgabe zeigt unser Experte Luís Graça, wie Sie sich in fünf Schritten die Piaffe erarbeiten können - vom Boden aus. Das ist nicht nur was für Grand Prix-Reiter. Denn schon die Basisübungen bringen Sie und Ihr Pferd richtig nach vorn!

weiterlesen

Leseprobe aus der Dezember-Ausgabe

Wie logisch sind die Hilfen des Reiters für das Pferd?

Sind Reiterhilfen fürs Pferd logisch? Die Klare Antwort heißt: Nein! Es braucht also ein ABC der Hilfen, das der Reiter seinem Pferd verständlich machen muss. Unsere Experten erklären, wie das geht.

weiterlesen

Für Sie getestet

Neuroathletik im Selbsttest

Besser reiten ohne reiten. Das verspricht das Neuroathletik-Training. Ob sich mit den Übungen tatsächlich hartnäckige Sitzfehler, Schwierigkeiten beim Timing oder der Koordination abstellen lassen? Reiter Revue-Redakteurin Sylvia Sanchez hat's ausprobiert.

weiterlesen

Leseprobe aus der Dezember-Ausgabe

Die Anlehnung verstehen und verbessern

Wer in der Reitlehre an Anlehnung denkt, denkt in erster Linie an eine korrekte Kopf-Hals-Haltung des Pferdes. Was die meisten vergessen: Anlehnung beginnt im Hinterbein. Unsere Experten erklären, was eine reelle Anlehnung bedeutet und wie sie entsteht.

weiterlesen