CDI**** Hagen a.T.W.
Im zweiten Grand Prix bei Horses & Dreams meets Austria hat Sönke Rothenberger mit Cosmo gewonnen – ein bisschen mehr und sie wären abgehoben. Weiterlesen: Hagen a.T.W.: Cosmo hebt fast ab …
Die diesjährige Nationenpreis-Serie Springen des Weltreiterbandes FEI startete in Bundestrainer Otto Becker schickte Andre Thieme, Maurice Tebbel, Holger Wulschner und Mario Stevens ins Rennen. Eine gute Wahl, denn das Team schlug sich hervorragend und gewann das „Länderspiel“ der Springreiter im Stechen vor Frankreich und Belgien. Weiterlesen: Lummen: Nationenpreissieg für deutsche Equipe …
Bei Horses & Dreams meets Austria in Hagen a.T.W. wurde das erste Ticket für das Finale im Nürnberger Burg-Pokal vergeben. Foreign Affair heißt der Kandidat, der gerne erst ausschläft und dann Gas gibt! Weiterlesen: Burg-Pokal: Erstes Finalticket in Hagen a.T.W. vergeben …
Nachwuchsreiterin Cathrine Dufour hat sich im Grand Prix gut positioniert. Mit ihrem 14-jährigen Atterupgaards Cassidy setzte sie mit 75,960 Prozent ein erstes Zeichen in Sachen Formüberprüfung. Weiterlesen: Horses & Dreams: Dänischer Sieg in Kür-Tour …
Der 29-jährige Ire hat den ersten Sieg bei der Global Champions Tour-Etappe eingefahren. Im mit 19 Startern üppig besetzten Stechen war er knapp schneller als der beste Deutsche. Weiterlesen: Shanghai: Toller Start für Darragh Kenny …
Der Hengst hat sich beim Transport vom Trainingslager in Warendorf zurück nach Cloppenburg eine leichte Verletzung zugezogen. Deshalb wird er am Borgberg nicht dabei sein. Weiterlesen: Horses & Dreams: Desperados startet doch nicht …
Beim Vier-Sterne-Klassiker in Lexington ist der erste Dressurtag durch und bevor die Favoriten an den Start gehen, hat sich die Kanadierin schon eine gute Ausgangsposition geschaffen. Weiterlesen: Kentucky: Jessica Phoenix momentan in Front …
2015 hatte sich die WM der jungen Dressurpferde dort verabschiedet und wurde im vergangenen Jahr in den Niederlanden ausgetragen. Aber es gibt es Comeback. Weiterlesen: Weltmeisterschaften ab 2020 wieder in Verden …
Einstein
Der KWPN-Wallach bescherte seinem italienischen Reiter Emanuele Gaudiano den perfekten Einstand ins Turnier am Borgberg in Hagen a.T.W.. Weiterlesen: Horses & Dreams: Einsteins Eingebung im Eröffnungsspringen …
Foreign Affair
Der KWPN-Hengst Foreign Affair setzte ein erstes Zeichen bei der Einlaufprüfung für die erste Qualifikation der Saison im Nürnberger Burg-Pokal. In seinem Sattel sitzt die Schwedin Malin Nilsson. Das Paar verdrängte einen nicht minder talentierten Hannoveraner. Weiterlesen: Horses & Dreams: Schwedisch-holländischer Auftaktsieg im Burg-Pokal …

Gewinne, Gewinne, Gewinne…

Kristina Bröring-Sprehe Gewinne, Gewinne, Gewinne! Wir verlosen einen Freisprung von Diamant de Quidam, Tickets für das Balve Optimum, einen stylishen uvex onyxx und ein Meet & Greet mit Kristina Bröring-Sprehe plus Shoppingtour.

Zu den Gewinnspielen

Reiter-Revue-Kino genießen!

KinoVon nun an finden Sie jeden Monat neue Filme auf unserer Homepage. Mit einem Klick sitzen Sie bei uns in der ersten Reihe. Zu den Filmen

Reiter Revue unterwegs

RRI Blog

Das Pferdesteuer-Spezial

Reiter Revue - Nein zur Pferdesteuer Die Pferdesteuer ist derzeit in aller Munde und verbreitet Angst und Schrecken unter den Pferdefreunden. Reiter Revue International berichtet aktuell, ist vor Ort wo’s in Sachen Pferdesteuer brennt und liefert Ihnen die ersten Live-Reaktionen ...

Zum Pferdesteuer-Spezial

Bleiben Sie auf dem Laufenden